×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch +++ 1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date! +++ Literatur ausm Veedel: Kretische Reise +++

Aufgeschnappt

Jugendliche von Straßenbahn erfasst

Mittwoch, 18. Januar 2012 | Text: Doro Hohengarten

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Schwere Verletzungen hat eine Fußgängerin (17) bei einem Verkehrsunfall mit einer Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe am Montagmorgen (16. Januar) in Köln-Neustadt-Süd erlitten. Gegen 09.10 Uhr versuchte die Jugendliche, kurz vor der Haltestelle Ulrepforte die KVB-Gleise am Sachsenring zu überqueren.

Schwere Verletzungen hat eine Fußgängerin (17) bei einem Verkehrsunfall mit einer Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe am Montagmorgen (16. Januar) in Köln-Neustadt-Süd erlitten. Gegen 09.10 Uhr versuchte die Jugendliche, kurz vor der Haltestelle Ulrepforte die KVB-Gleise am Sachsenring zu überqueren.

Die aus Richtung Barbarossaplatz herannahende Fahrerin (25) der Linie 15 leitete eine Vollbremsung ein, als die Jugendliche trotz Warnsignal einen Schritt nach vorn machte. Sie konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass die Fußgängerin vom rechten vorderen Außenspiegel am Kopf getroffen wurde.
Offenbar hatte sie ihre Aufmerksamkeit einer anderen, gleichzeitig vom Chlodwigplatz entgegenkommenden Bahn zugewandt, die gerade in die Haltestelle einfuhr.

Die Fußgängerin wurde vor Ort durch hinzugerufene Rettungskräfte erstversorgt und anschließend mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht. Sie verbleibt dort stationär zur Beobachtung.

(Polizei Köln)

Text: Doro Hohengarten

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch

1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date!

Literatur ausm Veedel: Kretische Reise

Die Südstadt auf Instagram.