Aufgeschnappt: Rheinpendel – Antrag auf Machbarkeitsprüfung im Verkehrsausschuss +++ Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht +++ „Karussell der Verantwortungslosigkeit durchbrechen“ +++ Südstadt-Karnevalisten beim Rosenmontagszug +++ St. Severin sagt Buongiorno +++

Aufgeschnappt

Neuigkeiten aus dem HÖHN’s

Mittwoch, 19. Oktober 2011 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Monika und Klaus Höhn bieten in dieser Woche wieder ihr „Ringeltäubchen“ an – dieses Mal mit einem tollen Rotwein aus Chile. Für € 26.- bekommt man zunächst eine hausgemachte Rehterrine mit Feldsalat.

Monika und Klaus Höhn bieten in dieser Woche wieder ihr „Ringeltäubchen“ an – dieses Mal mit einem tollen Rotwein aus Chile. Für € 26.- bekommt man zunächst eine hausgemachte Rehterrine mit Feldsalat. Danach folgt der Sauerbraten von der Entenbrust mit Rotkohl & Klößen und als Dessert letztlich das Griesflammerie mit Beerengrütze.

Seit Oktober haben Monika und Klaus Höhn wieder Sonntagmittag geöffnet  – und das durchgehend. Am 6. November 2011 gibt es „Höhns-Brunch – lassen Sie sich bedienen“ mit selbst gebackenem Brot und hausgemachten Kuchen. Der sogenannte Sommer ist vorbei und die Planungen für Weihnachten und Sylvester beginnen. Wer für seine Weihnachtsfeier nach den passenden Räumlichkeiten sucht, wird in Höhn’s Dom Brasserie fündig. Ob ein gesetztes Essen im Restaurant oder eine Party in unserer Bar – alles ist möglich. Auch in diesem Jahr ist das Restaurant auch weider an den Weihnachtstagen geöffnet: Heiligabend ab 18:00 Uhr, und an den  beiden Feiertagen mittags und abends. Im festlich geschmückten Restaurant werden dann die Köstlichkeiten der Saison serviert. Sylvester wird um 19:00 Uhr geöffnet – geboten wird ein Menü mit anschließender Party in der Bar.

Text: Gastbeitrag

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd: Ratspolitiker und Dezernent tricksen Bezirksvertreter aus

Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden

Parkstadt Süd: Politik beschließt mehr Mitsprachemöglichkeiten für die Bürger

Aufgeschnappt

Rheinpendel – Antrag auf Machbarkeitsprüfung im Verkehrsausschuss

Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht

„Karussell der Verantwortungslosigkeit durchbrechen“

»Meine Südstadt« auf Instagram