×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Wildwochen im Haus Müller

Donnerstag, 10. Oktober 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Vom 10. Oktober 2013 an kommen die Freunde von Wildgerichten im Haus Müller voll auf ihre Kosten. Jörg Holtwick und Simone Wyler haben eine ambitionierte Wildkarte erarbeitet.

Vom 10. Oktober 2013 an kommen die Freunde von Wildgerichten im Haus Müller voll auf ihre Kosten. Jörg Holtwick und Simone Wyler haben eine ambitionierte Wildkarte erarbeitet. Mit einem Kürbisrahmsüppchen mit Knoblauch-Croutons (€ 5,50) und einer Wildrahmsuppe mit Pistazienklößchen (€ 6,50) stehen zwei „Magenwärmer“ zur Auswahl. Neben dem Feldsalat an Kartoffel-Speck-Dressing (€ 7.-) und der mit Waldpilzen gefüllte Blätterteigpastete“Li de Vin“ (€ 9,50) gibt es als Vorspeise noch eine Paté von der Entenleber mit hausgemachtem Brioche & Cranberries (€ 10,50). Zum Parfait empfiehlt Chef Jörg Holtwick ein Gläschen Messidor Beerenauslese aus Rheinhessen.

Bei den Hauptgerichten hat man die Qual der Wahl: neben dem Wildragout vom Hirsch mit Preiselbeeren & Waldpilzen (€ 17,50) gibt es die gefüllte Fasanenbrust im Speckmantel (€ 18,50), das rosa gebratene Hirschrückenfilet an roter Waldbeersauce (€ 23,50) oder die Keule vom Wildhasen an Orangen-Pfeffersauce (€ 19,50). Zum Dessert wartet ein mit Marzipan gefüllter Bratapfel auf Vanillesauce (€ 5,50), Fondant au Chocolat mit Himbeersauce (€ 6,50) oder ein französischer Käseteller (€ 8.-).

Mehr Informationen unter www.hausmüller.net, Haus Müller oder im Artikel „Wild & Love„.

 

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: ab 17 Uhr – Küche von 17-23 Uhr

Sonntags und feiertags ab 13 Uhr – Küche von 17-23 Uhr

Tischreservierung unbedingt erforderlich unter T: 0221/9321086.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.