×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Lunch Time

2.1.12 – Rekordwerte

Montag, 2. Januar 2012 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Seid Ihr gut ins Neue Jahr gekommen? Für alle, die heute arbeiten müssen, hat der Kölner Süden nicht besonders viel zu bieten, außer freien Bürgersteigen, Straßen und genügend Parkplätzen. Das Wetter ist nicht besonders einladend – Rekordwerte für einen 2. Januar. Sage und schreibe 11 Grad und 87% Regenwahrscheinlichkeit – ich gehe fest davon aus, dass es heute überhaupt keine Regenpause gibt. Einige, bzw. der Großteil der Südstadtwirte genießen zurzeit den wohl verdienten Winterurlaub, einige wenige jedoch erwarten Euch zu einem schmackhaften Mittagessen. Auf der Startseite findet Ihr unseren besonderen Südstadt-Jahresrückblick.

Seid Ihr gut ins Neue Jahr gekommen? Für alle, die heute arbeiten müssen, hat der Kölner Süden nicht besonders viel zu bieten, außer freien Bürgersteigen, Straßen und genügend Parkplätzen. Das Wetter ist nicht besonders einladend – Rekordwerte für einen 2. Januar. Sage und schreibe 11 Grad und 87% Regenwahrscheinlichkeit – ich gehe fest davon aus, dass es heute überhaupt keine Regenpause gibt. Einige, bzw. der Großteil der Südstadtwirte genießen zurzeit den wohl verdienten Winterurlaub, einige wenige jedoch erwarten Euch zu einem schmackhaften Mittagessen. Auf der Startseite findet Ihr unseren besonderen Südstadt-Jahresrückblick. Innerhalb der Redaktion haben wir die 24 für uns wichtigsten, bzw. meist angeklickten Artikel ausgewählt und präsentieren Euch diese noch einmal komprimiert im Überblick. Erinnert Ihr Euch noch an den „Abgeschriebenen“, unseren „kleinen“ höchst kreativen Aprilscherz über die Nutzung des Geländes der ehemaligen Dom-Brauerei, das Pokalfinale der Fußballfrauen hier in der Domstadt oder das Halbfinale der Frauen-WM, die Beate Fechtig und ich mit Hilfe von Skype den Südsttädtern näher bringen durften, bzw. je nach Standpunkt und Interessenlage mussten? Nach dem Klick zurück macht der Blick in die greifbare Zukunft noch mehr Freude, oder? Ich wünsche Euch und mir einen guten Start in ein aufregendes, spannendes und leichtes 2012, Euer Andreas.

 

Metzgerei Schmidt: Bei den Schmidts gibt es heute Grünkohl und Kartoffeln untereinander mit Mettwurst (€ 5,20), ein Schweinesteak in Zwiebelsauce mit Kartoffelpüree und Speckrosenkohl (€ 5,90) und Hähnchenbrustfilet in Pfifferlingrahm mit Spätzle und Blumenkohl (€ 6,50). Für € 4.- bekommt Ihr Hähnchenschenkel mit hausgemachtem Kartoffelsalat, sowie die Bandnudeln in würziger Tomatensauce mit Schinkenstreifen.

 

FONDA am Ubierring: Küchenchef Peter Humann serviert Euch heute zunächst einen kleinen gemischten Salat, danach bekommt Ihr ein Wiener Schnitzel mit Röstkartoffeln und Gurkensalat (2 Gänge für € 10,90, mit Dessert € 12,90). Außerdem gibt es Nürnberger Rostbratwürstchen mit Sauerkraut & Kartoffelpüree (€ 8,90), Risotto mit Champignons, Pinienkernen & Serranoschinken (€ 12,90) oder Spätzle mit Kürbis-Curry-Crème, Balsamicolinsen & korsischem Schafskäse (€ 9,90).

 

LEONE im Rheinauhafen: Auguri e Buon Appetito wünschen Simone, Baldassare & das LEONE-Team. Sie bieten Euch heute Chili con Carne (€ 5,20) und die Pasta in Zucchini-Auberginen-Sugo (€ 5,80) an. Darüber hinaus gibt es Flammkuchen, Bruschetta mit Tomaten, italienische Salat & viele andere Spezialitäten.

 

KAP am Südkai: Täglich von 12-14:30 Uhr könnt Ihr am KAP Eure Mittagspause verbringen. Das Business-Lunch-Menu besteht aus einer Auberginen-Curry-Suppe, einem kleinen Kalbssteak mit Kartoffel-Haselnuss-Püree & Lauchgemüse und einem süßen Abschluss (€ 16.-).Auf der Karte findet Ihr die pikanten Penne mit Kirschtomaten, Oliven und Basilikum (€ 9.-, bzw. mit gebratener Gamba € 13,50), das Rote-Beete-Risotto mit gebratenem Felchenfilet (€ 13,50) oder die Fischsuppe nach „Bouillabaisse Art“ mit Kräuteröl (klein: € 12,50, groß: € 19.-).

 

FILOS: Heute bekommt Ihr im FILOS sowohl das Rinderhacksteak mit mit Spiegelei aufBlattspinat & Bratkartoffeln oder die schwarzen Tagliarini mit Miesmuscheln in der Schale in Weißweinrahm (jeweils € 6,50). Diese Gerichte könnt Ihr mit einer Minestrone, einer Kartoffel-Crème-Suppe und/oder einem Obstsalat mit griechischem Joghurt & Honig und einer Crème Brûllée (jeweils € 2,50) kombinieren.

 

Severin: Dieter Niehoff und sein Team öffnen das Severin heute erst um 16 Uhr – ab morgen gibt es wieder Mittagsangebote zwischen 12-15 Uhr.

LEMMY: Carmine Massa serviert Euch täglich außer montags ein wechselndes Tagesmenü inklusive Suppe und Softgetränk für € 8,50. Lest mehr im Artikel von Sonja Alexa Schmitz.

Spielplatz: Heute Mittag bleibt die Küche im Spielplatz kalt.

Café Restaurant im Bürgerhaus Stollwerck: Ab dem 4. Januar werdet Ihr hier wieder bekocht.

L’Apparte: Kim & Claude machen Urlaub und sind ab dem 9. Januar wieder für Euch da.

Speisekammer: Heute noch ist die Speisekammer geschlossen, ab morgen allerdings werdet Ihr von Yvonne wieder bekocht.

EA-Sportsbar: Küchenchef Olaf Duembgen und sein Team bieten Euch ab dem 9. Januar wieder das täglich wechselnde Mittagsmenu an.

Café Sur: Heute bleibt die Küche kalt bei Gerardo & Co.

Epicerie Boucherie: David macht heute Ferien.

Capricorn i Aries: Martin Kräber und sein Team kochen wieder ab dem 5. Januar für Euch.

Wagenhalle: Lars Wolf kocht ab dem 5. Januar wieder für Euch.

 

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.