×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch +++ 1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date! +++ Literatur ausm Veedel: Kretische Reise +++

Aufgeschnappt

Aktionstag für Poldi-Fans

Mittwoch, 3. Dezember 2014 | Text: Jörg-Christian Schillmöller

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am Donnerstag, 4.12. sollten alle Fußball-Fans sich etwas Zeit nehmen und zum Rheinauhafen pilgern. Denn vor dem Sport- und Olympiamuseum wird ab 11 Uhr der doppelstöckige „London-Bus“ der Lukas Podolski Stiftung stehen.

Am Donnerstag, 4.12. sollten alle Fußball-Fans sich etwas Zeit nehmen und zum Rheinauhafen pilgern. Denn vor dem Sport- und Olympiamuseum wird ab 11 Uhr der doppelstöckige „London-Bus“ der Lukas Podolski Stiftung stehen. Und der sieht nicht nur cool aus (wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann), sondern hat auch Devotionalien an Bord, die jeder mal gesehen haben will: Poldis WM-Medaille und das Trikot des Endpiels zum Beispiel.

 

Der Bus ist Teil der Spendenaktion „LP2014“ – diesmal wird mit den Geldern die Arbeit der RheinFlanke unterstützt, die unter anderem in Köln-Gremberghoven einen Bolzplatz und einen Jugendtreff unterhält. Doch am Donnerstag gibt es noch mehr zu erleben: der ganze Tag ist Aktionstag im Deutschen Sport- und Olympiamuseum, mit Punsch, Glühwein und Grillkost.

 

Außerdem läuft dort ab 18 Uhr der Weltmeisterfilm „Die Mannschaft“, dazu eine Talkshow, unter anderem mit Regisseur Ulrich Vogt – Tickets gibt es an der Tageskasse des Museums.

 

PS: Wer den Bus verpasst – kein Problem, er fährt noch bis zum 23. Dezember durch Köln.

 

Text: Jörg-Christian Schillmöller

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch

1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date!

Literatur ausm Veedel: Kretische Reise

Die Südstadt auf Instagram.