×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Brückensanierung: Straße am Waidmarkt wird gesperrt

Mittwoch, 16. September 2015 | Text: Antje Kosubek

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Ab Montag, 21. September, wird die Straße entlang der Baugrube an der Archiveinsturzstelle am Waidmarkt gesperrt. Grund ist die notwendige Sanierung der Tragekonstruktion der Fahrbahn im Bereich des Gleiswechselbauwerks. Die Brücke wurde 2005 gebaut, nach zehn Jahren Lebensdauer hatte der Rost der stählernen Brückenkonstruktion zugesetzt.

Ab Montag, 21. September, wird die Straße entlang der Baugrube an der Archiveinsturzstelle am Waidmarkt gesperrt. Grund ist die notwendige Sanierung der Tragekonstruktion der Fahrbahn im Bereich des Gleiswechselbauwerks. Die Brücke wurde 2005 gebaut, nach zehn Jahren Lebensdauer hatte der Rost der stählernen Brückenkonstruktion zugesetzt. Während der Erneuerung der Brücke, die voraussichtlich acht Wochen dauern wird, werden die Fahrbahn und der Gehweg entlang der Baugrube gesperrt. Zwischen der Einmündung der Straße Gereonsplatz und der Einmündung Löwengasse/ Kleine Spitzgasse wird somit kein durchgehender Verkehr mehr möglich sein. Der Gehweg vor dem Rewe-Supermarkt am Waidmarkt bleibt erhalten. Der Autoverkehr wird umgeleitet. Die Busse der Linien 106 und 132 werden ab der Haltestelle „Heumarkt“ in Fahrtrichtung Marienburg bzw. Zollstock über die Straßen Am Leystapel, Mechtildisstraße, An St. Katharinen zur verlegten Haltestelle „Severinstraße“ umgeleitet. Die Haltestelle „Waidmarkt“ wird nicht angefahren. Stattdessen fahren die Busse der genannten Linien die Haltestelle „Schokoladenmuseum“ der Linie 133 an. Die Arbeiten sollen am 21. November abgeschlossen sein.

Text: Antje Kosubek

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.