×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++ Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit +++ Das Mahal wird 2! +++

Aufgeschnappt

Bündnis „Birlikte – Zusammenstehen“ gegen Rechtsextremisten

Dienstag, 29. April 2014 | Text: Stefan Rahmann

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Mit einem großen Kunst- und Kulturfest erinnert das Bündnis „Birlikte – Zusammenstehen“ an das Nagelbombenattentat der rechtsextremen NSU-Terrorgruppe auf der Keupstraße vor zehn Jahren. Von Pfingstsamstag, 7.

Mit einem großen Kunst- und Kulturfest erinnert das Bündnis „Birlikte – Zusammenstehen“ an das Nagelbombenattentat der rechtsextremen NSU-Terrorgruppe auf der Keupstraße vor zehn Jahren. Von Pfingstsamstag, 7. Juni, bis Pfingstmontag, 9 Juni 2014, werden auf 35 Bühnen und an anderen Spielstätten 500 Mitwirkende bei 150 Programmpunkten zu sehen sein. Musik, Theater, Literatur, Filme und Diskussionsforen sind geplant. Höhepunkt ist die große Abschlusskundgebung am Montag, 9.5.2014 ab 15.45 Uhr, die Bundespräsident Joachim Gauck mit einem Grußwort eröffnet. Die „AG Arsch huh“ präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Bündnis „Birlikte – Zusammenstehen“ auf der Bühne auf dem Freigelände an der Schanzenstraße Stars wie Udo Lindenberg und Peter Maffay. Lokalgrößen wie Niedeckens BAP, Bläck Fööss und Höhner sind auch mit von der Partie. Während der Kundgebung werden der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel und WDR-Intendant Tom Buhrow sprechen.


Stefan Rahmann
 

Text: Stefan Rahmann

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit

Das Mahal wird 2!

Die Südstadt auf Instagram.