×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Last Chance: Lottas Adventskalender +++ Advents-Markt Rudolph im Baui +++ ROOM SERVICE XXII +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++

Aufgeschnappt

Cambio engagiert sich für kulturelle Vielfalt

Samstag, 18. Mai 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Das Sommerblut Kulturfestival setzt bei Fahrten und Transporten auf cambio.

Das Sommerblut Kulturfestival setzt bei Fahrten und Transporten auf cambio.
Seit 2002 findet in Köln das jährliche Sommerblut Kulturfestival statt. Mit einem alternativen und genreübergreifenden Kulturprogramm leistet das Team hinter dem Festival nicht nur nachhaltige und inklusive Kulturarbeit, sondern begeistert tausende Menschen in Köln, der Region und ganz NRW. Hinter den aufwändigen Produktionen und Regiearbeiten steht oft ein hoher logistischer Aufwand. Daher unterstützt cambio Köln das Festival bereits im vierten Jahr durch die kostenlose Bereitstellung von Transportern und anderen Fahrzeugen.
„Wir freuen uns sehr, dass cambio Köln auch dieses Jahr wieder Partner von Sommerblut ist. Insbesondere bei so aufwändigen Eigenproduktionen wie dem Theaterstück über Organspende „Staying Alive“ sind uns die cambio Autos für die gesamte Logistik eine zuverlässige und flexible Hilfe, ohne die die Umsetzung eines solch umfangreichen Projekts niemals möglich wäre“, so Rolf Emmerich, Festivalleiter Sommerblut.
Viele der im Rahmen des Festivals gezeigten Theaterstücke rücken gesellschaftlich tabuisierte Themen in den Blickpunkt, so zum Beispiel die Thematik der Organspende. cambio begrüßt den nachhaltigen Ansatz des Festivals. Das Sommerblut legt mit seinen Produktionen immer wieder den Finger in die Wunde bei Themen, die die Allgemeinheit nicht gerne anpackt.

Mehr Informationen unter www.cambio-koeln.de oder unter www.sommerblut.de.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Last Chance: Lottas Adventskalender

Advents-Markt Rudolph im Baui

ROOM SERVICE XXII

Die Südstadt auf Instagram.