×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Kolumne

FC gewinnt Testspiel in der Türkei

Donnerstag, 17. Januar 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am 13. Januar 2013 haben die Geißböcke ihr erstes Testspiel im türkischen Belek mit 3:2 gewonnen. Neuzugang Stefan Maierhofer (Bilder: Ede Bopp, Ligafoto), er kam in der Winterpause von Red Bull Salzburg zum FC, schoss das Führungstor gegen den Drittligisten Wacker Burghausen (weitere Geißbock-Tore durch Schnellhardt und Ishak). Kaderplaner Jörg Jakobs reiste dagegen wieder gen Köln ab, um sich der Glosse „Was wird mit Nova?“ zu widmen.

Am 13. Januar 2013 haben die Geißböcke ihr erstes Testspiel im türkischen Belek mit 3:2 gewonnen. Neuzugang Stefan Maierhofer (Bilder: Ede Bopp, Ligafoto), er kam in der Winterpause von Red Bull Salzburg zum FC, schoss das Führungstor gegen den Drittligisten Wacker Burghausen (weitere Geißbock-Tore durch Schnellhardt und Ishak). Kaderplaner Jörg Jakobs reiste dagegen wieder gen Köln ab, um sich der Glosse „Was wird mit Nova?“ zu widmen. Der an Realitätsverlust leidende Spieler (O-Ton: „Keine Ahnung, was der FC mit mir vorhat“), orderte nach seiner Rückkehr aus Japan erst einmal einen neuen Dienstwagen, der ihm die notwenige Mobilität zwischen seinem Anwalt, seiner Wohnung im Kranhaus und dem Geißbockheim geben soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rotkäppchen

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.