×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

„Form & Foto“ – neu in Bayenthal

Freitag, 4. April 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Schwangerschaft, Baby, Traumpaar, Hochzeit: Wer will außergewöhnliche Momente im Leben nicht für alle Ewigkeit festhalten? Das neue „Form und Foto“ in Köln-Bayenthal bietet dazu auf vielfältige künstlerische Art Gelegenheit.

Schwangerschaft, Baby, Traumpaar, Hochzeit: Wer will außergewöhnliche Momente im Leben nicht für alle Ewigkeit festhalten? Das neue „Form und Foto“ in Köln-Bayenthal bietet dazu auf vielfältige künstlerische Art Gelegenheit. Ob Fotos zu jedem Anlass und Alter oder Abformungen von Körperteilen in verschiedenen Materialien: Es sind Erinnerungsobjekte mit lebenslangem Wert. Die Eröffnung findet am 4. April 2014 um 16 Uhr statt.
Nina Schöner Fotografie macht in ihrem Studio Fotoshootings aller Art: von Pass- und Bewerbungsbildern, über Baby-, Kinder- und Familienfotos, bis zu Portraits und individuellen Aufträgen. Auf Wunsch direkt gedruckt oder hochwertig aus dem Labor, Dateien natürlich inklusive. Darüber hinaus hat sie sich auf Hochzeits- und Eventfotografie spezialisiert.
Sabine Lubitz bringt mit „formwunder“ das erste Atelier für Abformungen nach Köln. Detailgetreu werden Körperteile wie Babyfüße, Kinderhände oder Schangerschaftsbäuche in Gips, Gold, Bronze oder Schokolade abgebildet – ganz nach dem Wunsch des Kunden. Die Abformungen können durch Farbtechniken oder Accessoires zu ganz persönlichen Kunstwerken weiterverarbeitet werden.

„Form und Foto“Goltsteinstraße 51 – Bayenthal – www.ninaschoener.de & www.formwunder.de

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.