×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg +++ DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++ Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit +++

Aufgeschnappt

Frau Höpker singt wieder im Süden

Montag, 5. Mai 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

„Singen macht glücklich“, weiß Katrin Höpker, und singt gemeinsam mit ihren Gästen Popsongs, Schlager, Volkslieder und Evergreens. Die Musikerin gibt den Ton an und liefert den Text – das Publikum wird zum Chor und gestaltet selbst den Rest.

 Am 15.

„Singen macht glücklich“, weiß Katrin Höpker, und singt gemeinsam mit ihren Gästen Popsongs, Schlager, Volkslieder und Evergreens. Die Musikerin gibt den Ton an und liefert den Text – das Publikum wird zum Chor und gestaltet selbst den Rest.

 Am 15. Mai 2014 findet der Mitsingabend „Frau Höpker bittet zum Gesang“ im Wartesaal im Zollhafen statt. Am 7.5.2014 ab 19 Uhr kann man sich unter www.frauhoepker.de für die Veranstaltung im Rheinauhafen (gegenüber vom Sport- & Olympiamuseum, bzw. dem Schokoladenmuseum) anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie automatisch eine Bestätigungsmail mit allen Informationen und steht auf der Gästeliste! 

Der Einlass am Veranstaltungstag erfolgt nur über die Anmeldeliste! Sollte man oder auch nur die Begleitperson wider Erwarten verhindert sein, muss man sich wieder einloggen und die die Anmeldung entsprechend löschen.

„Frau Höpker bittet zum Gesang“
Donnerstag, 15.05.14 – 19.30 – 22.00 Uhr
Wartesaal – Im Zollhafen 2 – Rheinauhafen

Eintritt: 10.- €

Anmeldung ab 7.5.2014 ab 19 Uhr über www.frauhoepker.de

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit

Die Südstadt auf Instagram.