×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Gleisbauarbeiten an der Haltestelle Severinstraße

Samstag, 11. Mai 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Im Bereich der Haltestelle Severinstraße muss die KVB in der Zeit vom Freitag, den 24. Mai 2013 auf Samstag, den 25. Mai 2013 bis zum Dienstag, den 28. Mai 2013 auf Mittwoch, den 29. Mai 2013 (inklusive dem Wochenende) dringend notwendige Gleisbauarbeiten durchführen. Dazu gehören unter anderem das Auswechseln von Schwellen, Schotter- und Baggerarbeiten sowie Gleisstopfarbeiten.

Im Bereich der Haltestelle Severinstraße muss die KVB in der Zeit vom Freitag, den 24. Mai 2013 auf Samstag, den 25. Mai 2013 bis zum Dienstag, den 28. Mai 2013 auf Mittwoch, den 29. Mai 2013 (inklusive dem Wochenende) dringend notwendige Gleisbauarbeiten durchführen. Dazu gehören unter anderem das Auswechseln von Schwellen, Schotter- und Baggerarbeiten sowie Gleisstopfarbeiten. Aus betriebs- und verkehrstechnischen Gründen können diese Arbeiten nur in den Nachtstunden von 22.00 Uhr bis 6.00 durchgeführt werden.

In einer Sperrpause vom 25. Mai 2013, ca. 5.00 Uhr, bis zum 27. Mai 2013, ca. 3.00 Uhr, wird zudem die Hilfsbrücke über den Perlengraben zurückgebaut, die im Zusammenhang mit dem Bau der unterirdischen Stadtbahnstation dort 2005 installiert worden war. Der Straßenverkehr im Perlengraben wird in dieser Zeit unterbrochen und die Stadtbahnlinien 3 und 4 müssen getrennt werden. Die Linie 3 wird dann von Thielenbruch kommend bis zur Haltestelle Bf Deutz/ Lanxessarena und weiter bis zur Haltestelle Suevenstraße fahren. Von Bocklemünd geht es bis zur Poststraße und von dort aus weiter über den Barbarossaplatz bis zur Haltestelle Ubierring. Die Linie 4 fährt von Schlehbusch bis Bf Deutz/ Lanxessarena und zur Haltestelle Suevenstraße und zurück. Aus Bocklemünd kommend führt der Linienweg zur Poststraße und über den Barbarossaplatz zum Ubierring. Ein Ersatzbusverkehr wird nicht eingerichtet. Die Buslinien 132 und 133 fahren planmäßig.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.