×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Mittsommerfest vor dem Schokoladenmuseum

Montag, 12. Mai 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Der längste Tag des Jahres wird vom 19.-22.

Der längste Tag des Jahres wird vom 19.-22. Juni 2014 vor dem Schokoladenmuseum gefeiert – ein Fest für die ganze Familie mit abwechslungsreichem Programm, kulinarischem Angebot und einem großen Kunsthandwerkermarkt. Mittsommer bezeichnet die Sommersonnenwende. An diesem Tag ist die kürzeste Nacht und somit auch der längste Tag des Jahres – was in vielen Kulturen traditionell gefeiert wird. Mit dem Kölner Mittsommerfest am Schokoladenmuseum möchten wir diesen sympathischen Brauch auch in Köln etablieren und jährlich rund um den längsten Tag des Jahres feiern.
Im Mittelpunkt des Festes steht nach altem Brauch die Mittsommerstange. Sie wird mehrere Tage gemeinsam mit den Besuchern geschmückt und am Samstag, dem Mittsommertag, feierlich mit den Gästen aufgestellt. Dazu zeigt eine skandinavische Tanzgruppe traditionelle Tänze, bei denen Kinder und Erwachsene zum Mittanzen eingeladen sind. Täglich stehen außerdem eintrittsfrei Musikkonzerte, Jonglage und Kleinkunst sowie ein liebevolles Puppentheater für auf dem Programm. Für Kinder wird es zusätzlich ein Karussell und ein Kinderspielzelt geben.
Mit einer Mischung aus Festcharakter, hochwertigem kulinarischen Angebot und einem großen Kunsthandwerkermarkt hat das Mittsommerfest für alle etwas zu bieten: Beim Bummel über den Design- & Kunsthandwerkermarkt finden sich schöne selbstdesignte und handgemachte Dinge. Bei einem guten Glas Wein, einem erfrischenden Bier und leckerem Essen kann man entspannt das lange Tageslicht dieser besonderen Sommerabende genießen. Oder man erfreut sich an den vielen eintrittsfreien Aufführungen und Aktionen, die Teil des themenbezogenen und abwechslungsreichen Programms sind.

Das Schmücken der Mittsommerstange für Groß und Klein findet am Donnerstag, Freitag und am Samstag bis mittags, dann ab 15 Uhr am 21.6.2014 statt – danach wird dieser feierlich mit Musik und Tänzen nach skandinavischem Vorbild mit finnischer Tanzgruppe aufgestellt. 

Parallel zum Kölner Mittsommerfest am Schokoladenmuseum finden dieses Jahr die großen Eröffnungsfeierlichkeiten des fertiggestellten Kölner Rheinauhafens mit viel Programm statt und außerdem das Straßenmusikfestival „Fête de la Musique“. Das Mittsommerfest ist vom 19.-22. Juni 2014 jeweils von 11 – 22 Uhr geöffnet – der Eintritt ist frei. Mehr Infos unter www.mittsommer-koeln.de
 
 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.