×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Neue Frühstücksangebote im HaPTiLu

Donnerstag, 6. Oktober 2011 | Text: Benedikt Schleder

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Das HaPTiLu im Kartäuserhof ist ein Ort für entspannte Genussmomente. Dies zeigt bereits die Sorgfalt, mit der dieKaffeespezialitäten zubereitet werden.

Das HaPTiLu im Kartäuserhof ist ein Ort für entspannte Genussmomente. Dies zeigt bereits die Sorgfalt, mit der dieKaffeespezialitäten zubereitet werden. Barista und Inhaber Olaf Schlien weiß, dass „der Latte Machiato mit einer Espressobohne, der Milchkaffee aber mit einer Kaffeebohne zubereitet wird“. Nicht nur diese Feinheit der Zubereitung pflegt das HaPTiLu-Personal. „Bei uns kann man den Milchschaum löffeln“ erklärt er. Bestreut mit feinem Zucker ist diese Süßigkeit ein Hochgenuss.

Ein Blick in die Speisekarte zeigt umfangreiche Frühstücksangebote: „Ein Klassiker sind die Genießer-Toasts; neben herzhaft, mit Käse-Schinken oder Mozzarella-Rucola, gibt’s auch die süßliche Ausführung mit Honig oder Schokoladencreme. Gegen kurz nach 8:00 Uhr duftet es nach frisch gebackenen Brötchen, Brot und französische Buttercroissants. „Alle Sachen haben wir natürlich auch zum Mitnehmen“ sagte Olaf Schlien. Neu ist das Tomate-Mozzarella-Ciabattabrot und Spitzbrötchen, mit hausgemachter Curry-Frischkäsecreme und geräuchertem Lachs.

Für 16,90 Euro können vorangemeldete Gruppen ab acht Personen das Brunchangebot im HaPTiLu genießen: „Der Brunch umfasst fast alles aus der Frühstücksszene; von diversen Backwaren über Eier- und Joghurtvariationen bis hin zu verschiedenen Kalt- und Heißgetränken“. Zur Mittagszeit wird das umfangreiche Frühstücksbuffet um ein Mittagsgericht erweitert.

bene
 

Text: Benedikt Schleder

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.