×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: 1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date! +++ Literatur ausm Veedel: Kretische Reise +++ DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++

Aufgeschnappt

Scherbenmeer am 6.5.2012 im Luxor

Montag, 30. Januar 2012 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

„Scherbenmeer“ ist eine Kölner Rockband mit Südstadtwurzeln, die sich an das musikalische Vermächtnis von Rio Reiser gewagt hat und zu einer Reise einlädt, von den wütenden und rebellischen Zeiten der „Scherben“ bis hin zu den gefühlvollen und melancholischen Balladen sein

„Scherbenmeer“ ist eine Kölner Rockband mit Südstadtwurzeln, die sich an das musikalische Vermächtnis von Rio Reiser gewagt hat und zu einer Reise einlädt, von den wütenden und rebellischen Zeiten der „Scherben“ bis hin zu den gefühlvollen und melancholischen Balladen seiner Solokarriere. Nach ihren Auftritten in den vergangenen Jahren hat das Kölner „Luxor“ die Band auch 2012 wieder gebucht.
Mal leise, zerbrechlich, dann wieder dreckig und laut – Sänger Michel Mohr covert Rio nicht, er lebt ihn mit einem extremen Energieaufwand und vollkommener Authentizität und er singt jeden Song als sei es der Letzte. Um die Konzerte der letzten Jahre nochmal zu toppen, hat die Band prominente Gäste dabei. So wird „Scherbenmeer“ unter anderem von Matthias Keul und Rich Schwab begleitet. Den Anfang des Abends macht die Kölner Punk-Popband: „HELDEN VON GESTERN“, die mit ihrem neuen Album „Absoluter Wahnsinn“, beim Major-Label Bellaphon Records, nicht Vorgruppe sondern ebenbürtiger Top-Act sein wird.

Reinhören unter www.myspace.com/scherbenmeer96

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date!

Literatur ausm Veedel: Kretische Reise

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Die Südstadt auf Instagram.