×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Sicherungsarbeiten am „Lingemann“-Gebäude

Donnerstag, 1. September 2011 | Text: Wassily Nemitz

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am so genannten „Lingemann“-Gebäude an der Alteburger Straße neben der Dom-Brauerei-Brache wurden heute Sicherungsarbeiten durchgeführt. Ein Unternehmen verriegelte die Kellerfenster mit Gittern und sicherte die Türen zusätzlich. Offensichtlich soll der Zugang zum leer stehenden Gebäude erschwert werden.

Am so genannten „Lingemann“-Gebäude an der Alteburger Straße neben der Dom-Brauerei-Brache wurden heute Sicherungsarbeiten durchgeführt. Ein Unternehmen verriegelte die Kellerfenster mit Gittern und sicherte die Türen zusätzlich. Offensichtlich soll der Zugang zum leer stehenden Gebäude erschwert werden. Es hatten sich dort in letzter Zeit verstärkt Wohnungslose angesiedelt, außerdem kam es zu Zerstörungen im Hauptgebäude und dem Anbau, in dem zuletzt die Firma „Lingemann“ Werkzeugmaschinen vertrieb.
Eigentümer des Gebäudes ist der Bau- und Liegenschaftsbetriebs des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB), der auf dem Gesamtgrundstück ursprünglich die Fachhochschule ansiedeln wollte. Dies ist inzwischen jedoch vom Tisch. (wn)

Text: Wassily Nemitz

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.