×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Spielplatz Im Dau wird saniert

Montag, 1. Februar 2016 | Text: Nora Koldehoff

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Der Spielplatz Im Dau, neben dem Hänneschen-Brunnen gelegen, ist zwar recht groß, doch in den letzten Jahren blieb er praktisch unbespielt. Das hat den einfachen Grund, dass er schon seit einiger Zeit in einem ziemlich heruntergekommenen und ungepflegten Zustand ist – und Geräte, die kaputtgingen über die Jahre ersatzlos abgebaut worden sind.

Der Spielplatz Im Dau, neben dem Hänneschen-Brunnen gelegen, ist zwar recht groß, doch in den letzten Jahren blieb er praktisch unbespielt. Das hat den einfachen Grund, dass er schon seit einiger Zeit in einem ziemlich heruntergekommenen und ungepflegten Zustand ist – und Geräte, die kaputtgingen über die Jahre ersatzlos abgebaut worden sind.
Das soll sich jetzt aber ändern, denn in einer Sitzung vom 28.1.2016 hat die Bezirksvertretung Innenstadt die aufwändige Sanierung des Platzes beschlossen.
Demnächst soll es hier wieder einen großen, tip top ausgerüsteten Spielplatz mit Klettergeräten, Wippen, Schaukeln, Rutschen, Balancierbalken und einer Menge mehr geben.  
Und nachdem dies nun beschlossene Sache ist, geht es jetzt an die konkreten Planungen und Bauausschreibungen. Wenn alles glatt läuft, soll im Herbst diesen Jahres (2016) mit den Baumaßnahmen begonnen werden.

 

/nk

Text: Nora Koldehoff

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.