×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Swinghigh sucht Verstärkung

Montag, 18. April 2011 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Vor zwei Jahren wurde der gemischte Chor Swinghigh unter der Leitung von Sebastian Dahmen gegründet. Von einem reinen Gospelchor wurde das Repertoire in Richtung Pop und Jazz erweitert, ohne dabei unsere Wurzeln zu vergessen.

Vor zwei Jahren wurde der gemischte Chor Swinghigh unter der Leitung von Sebastian Dahmen gegründet. Von einem reinen Gospelchor wurde das Repertoire in Richtung Pop und Jazz erweitert, ohne dabei unsere Wurzeln zu vergessen. Der Spaß am Singen hat bei den Mitsingern und -sängerinnen immer oberste Priorität. „Wir sind ein Mitmach-Chor, der für jeden im Alter zwischen 35 und 65, auch ohne Chor/Gesangserfahrung, offen ist“, so der Chorleiter. Im letzten Jahr wurden neben einigen Auftritten in der Kartäuserkirche mit großem Erfolg auch zwei eigene Konzerte veranstaltet. Das nächste eigene Konzert ist Ende des Jahres bereits geplant. Swinghigh probt immer donnerstags von 18:00 – 19:30 Uhr im Kreuzgangsaal der Kartäuserkirche und freut sich auf neue Mitsänger, vor allem werden gerade händeringend Tenöre und Alt-Sängerinnen gesucht.

 

Wer schon mal reinhören will: Swinghigh

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.