×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Das Mahal wird 2! +++ Hans Mörtter auf OB-Kurs +++ DPSG sucht neue:n Geschäftsführer:in +++

Aufgeschnappt

Transgender Day of Visibility in Köln

Mittwoch, 30. März 2022 | Text: Hanna Bolin

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Der 31. März ist der internationale Tag für die Sichtbarkeit von trans, nicht-binären, genderfluiden und gendernonkonformen Menschen. An diesem Tag sollen nicht cis-geschlechtliche Menschen sichtbar gemacht und sich gegen die Diskriminierung von ihnen eingesetzt werden.

Auch in Köln findet anlässlich dieses Tages eine Demo mit anschließender Kundgebung statt. Das Motto dieses Jahres lautet: „Gemeinsam auf die Straßen zum Trans Day of Visibility! Trans joy is revolutionary!“

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Hair Room – Erkan ist wieder zurück!
Same place, same service: nach rund fünfjähriger Auszeit ist Erkan Cihan wieder zurück in der Südstadt und freut sich auf neue & bekannte Ge…

Die Demo startet um 16 Uhr auf dem Heumarkt. Gemeinsam wird der Demozug bis zum Chlodwigplatz laufen. Dort findet ab 17 Uhr die Kundgebung statt, bei der verschiedene Menschen auf die aktuellen Herausforderungen und Diskriminierungen eingehen, mit denen nicht cis-geschlechtliche Menschen konfrontiert sind. Eine Rednerin wird Alexia Metge sein, die sich für die Rechte von trans Menschen einsetzt.

Wer sich gern unterstützend bei der Demo anschließen möchte oder sich für die Belange von trans, nicht-binären, genderfluiden und gendernonkonformen Menschen interessiert, kann zum Heumarkt und/oder zum Chlodwigplatz kommen.

Text: Hanna Bolin

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Das Mahal wird 2!

Hans Mörtter auf OB-Kurs

DPSG sucht neue:n Geschäftsführer:in

Die Südstadt auf Instagram.