×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

11 Jahre Rodenkirchener Kunstmeile

Montag, 4. März 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Zum 11. Mal findet die „Rodenkirchener Kunstmeile“ statt. Im vergangenen Jahr wurde aus Anlass des 10-Jährigen die Ausstellungsdauer verlängert, und dies kam bei den Besuchern, Künstlern und Ausstellern gleichermaßen gut an.

Zum 11. Mal findet die „Rodenkirchener Kunstmeile“ statt. Im vergangenen Jahr wurde aus Anlass des 10-Jährigen die Ausstellungsdauer verlängert, und dies kam bei den Besuchern, Künstlern und Ausstellern gleichermaßen gut an. Mehr als 50.000 Kunstinteressierte besuchten in dieser Zeit den Ort am Rhein.
Vom 10. bis 23. März 2013 stellen 50 Künstler an 45 Ausstellungsorten ihre Exponate der Öffentlichkeit vor – alle Infos hierzu auf www.ag-rodenkirchen.de oder vor Ort im Kunstmeilenführer in gedruckter Form, der in den Rodenkirchener Geschäften erhältlich ist. In dieser Zeit steht übrigens ein Fahrrad-Rickscha-Dienst zur Verfügung, der die Kunstinteressierten kostenfrei von A nach B bringt – Haltestellen sind entsprechend gekennzeichnet.

Beginnen wird die 11. Rodenkirchener Kunstmeile mit dem Vernissagesonntag am 10. März um 11:30 Uhr im Sommershof – hier werden die Künstler und das Programm der 14 Kunsttage vorgestellt. Danach startet der Kunstmeilenmarathon, bei dem die Teilnehmer bis 18:00 geöffnet haben. Eine Woche später, am 17. 3. 2013, gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag – eine gute Möglichkeit sich nicht nur Kunst anzusehen und diese auch zu erwerben, sondern auch stressfrei sonstige Einkäufe zu tätigen. Am Wochenende 23/24. 3. 2013, veranstaltet die Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen ein großes Weinfest in der Quetsch, zu dem alle willkommen sind. Samstags findet während des Weinfestes die Finissage statt, während der sich die Besucher, die Künstler und die Aussteller in zwangloser Atmosphäre kennenlernen können. Es spielt die Mary Castle Jazz Band, die schon im letzten Jahr für gute Stimmung sorgte.

Terminüberblick

10. März 2013 – 11:30 Uhr Vernissage im 1. OG Sommershof

10. März 2013 – 13:00 – 18:00 Uhr offene Ateliers mit anwesenden Künstlern

17. März 2013 –  13 – 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag in Rodenkirchen
23. März 2013 – ab 15 Uhr Weinfest mit Finissage in der Quetsch
24. März 2013 – zweiter Tag des Weinfestes in der Quetsch

 

Mehr Informationen unter www.ag-rodenkirchen.de.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.