×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Bagatelle Südstadt – Neustart am 11.11.?

Freitag, 13. September 2019 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Anders als der Kölner Stadt Anzeiger titelte, ist ein Aus für die Bagatelle in der Südstadt alles andere als sicher. Wie Gastronom Daniel Rabe bestätigt, beginne der dafür verantwortliche Eigentümer des Ladenlokals, Kostas Doulidis, nach eigenen Angaben Mitte Oktober mit den Umbauarbeiten zur Behebung von Mängeln im Brandschutz. Während der Umbauarbeiten findet die „Bagatelle“ Unterschlupf in Rabes Restaurant „Brasserie aller Kolör“, ein paar Meter weiter stadteinwärts auf der Alteburger Straße.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Haus Müller
„So soll es sein“ erwiderte damals der Kellner die Bestellung beim ersten Besuch des Restaurants im Herzen des Vringsveedels – und damit hat…

Der Brandschutz in der Bagatelle war seitens der Stadt zunächst nicht bemängelt worden, Nachbarn hatten aber in gerichtlicher Auseinandersetzung mit der Stadt die nun anstehenden Brandschutzmaßnahmen erstritten – eine neue Zwischendecke wird eingezogen. „Wir können natürlich nicht monatelang unser Lokal geschlossen halten oder in der Brasserie bleiben, das ist irgendwann nicht mehr stemmbar“, so Daniel Rabe. Er hoffe, dass er pünktlich zum Weihnachtsgeschäft mit der Bagatelle am Stamm-Standort weitermachen könne – „Der 11.11. wäre so unser Wunschdatum“. Bis zum Beginn des Umbaus im Oktober bleibt sowieso alles beim Alten – leckere Bagatellen, täglich ab 17h.

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.