×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg +++ DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++ Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit +++

Aufgeschnappt

Bürgerversammlung für die Rettung von 300 Bäume

Dienstag, 26. September 2017 | Text: Stefan Rahmann

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die „Initiative gegen den Planungsirrsinn“ lädt für Mittwoch,  27. September, 19 Uhr, ein zu einer Bürgerversammlung  in der Marienburger All Saints Church, Bonner Straße 549 / Ecke Lindenallee am Verteilerkreis. Es geht darum, die Fällung von 300 Bäumen im Zuge des Weiterbaus der Stadtbahnlinie auf der Bonner Straße zu verhindern.

Die „Initiative gegen den Planungsirrsinn“ lädt für Mittwoch,  27. September, 19 Uhr, ein zu einer Bürgerversammlung  in der Marienburger All Saints Church, Bonner Straße 549 / Ecke Lindenallee am Verteilerkreis. Es geht darum, die Fällung von 300 Bäumen im Zuge des Weiterbaus der Stadtbahnlinie auf der Bonner Straße zu verhindern.

Die Initiative steht weiterhin in Gesprächen mit der Stadt und wird an diesem Abend über deren Stand berichten. Eingeladen sind Verkehrsdezernentin Andrea Blome und Umweltdezernent Dr. Harald Rau. Fest zugesagt haben ihr Kommen der Verkehrsexperte Professor Heiner Monheim und der Arzt und Abgasexperte Christian Döring, der auf die klimatischen Folgen der Baumfällung eingehen wird. Das vorerst letzte Wort der Stadtverwaltung in dieser Angelegenheit ist, dass im Oktober mit den Fällungen begonnen wird. Vertretern von „Gegen den Planungsirrsinn“ gehen davon aus, dass die Bäume stehen bleiben, solange sie mit der Stadt verhandeln.

 

Wann: am Mittwoch, den 27. September, 19.00 Uhr in Köln Marienburg.
Wo: All Saints Church. (Allerheiligenkirche), Bonner Straße 549 / Ecke Lindenallee,
nahe Verteilerkreis / Haltestelle Arnoldshöhe (Buslinie 132)

/sr

Text: Stefan Rahmann

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Freikarten für die nächste Ü44-Party in der Alteburg

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit

Die Südstadt auf Instagram.