×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Bunt und anders mit Friedensreich Hundertwasser – Ausstellung von Kita-Kids

Montag, 6. Juni 2011 | Text: Tamara Soliz

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Welt der Farben fasziniert die 22 Kinder aus der Gruppe „Pamada“ in der Kita für behinderte und nichtbehinderte Kinder Koblenzer Straße in Bayenthal. Sie beschäftigten sich über Wochen intensiv mit Farbtönen, Farbmischungen und den Farben in ihrer Umwelt, außerdem mit extrem farbenfrohen Künstlern.

Die Welt der Farben fasziniert die 22 Kinder aus der Gruppe „Pamada“ in der Kita für behinderte und nichtbehinderte Kinder Koblenzer Straße in Bayenthal. Sie beschäftigten sich über Wochen intensiv mit Farbtönen, Farbmischungen und den Farben in ihrer Umwelt, außerdem mit extrem farbenfrohen Künstlern.
Der Kunst auf der Spur, widmeten sich sechs Vorschulkinder zwei Wochen lang dem Werk von Friedensreich Hundertwasser. Die Kleingruppe erarbeitete zusammen mit der Kinderpflegerin Natalia Berschauer einiges an Wissen über das Leben und Schaffen des Wiener Künstlers. Die Kids lernten seine Vorliebe für kraftvolle, leuchtend farbige Bilder und typische Gestaltungselemente wie die Spirale kennen.
Hundertwassers Arbeit als Architekt regte die Kinder zur Gestaltung einer „Hundertwasser-Stadt“ an. Sie bauten selbst Pappmaché-Häuser mit den typischen Zwiebeltürmen und schmückten sie mit den bekannten Gold- und Metallic-Elementen.
Die Bilder und Objekte der Kleingruppe sind als Ausstellung mit dem Titel „Bunt und anders mit Friedensreich Hundertwasser“ ab Dienstag, 7. Juni 2011, 17 Uhr im Bezirksrathaus Rodenkirchen zu sehen, Hauptstraße 85.

 8. bis 17. Juni 2011 zu den üblichen Öffnungszeiten: montags, mittwochs und freitags von 7.30 bis 12 Uhr, dienstags von 7.15 bis 18 Uhr und donnerstags von 7.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr.

 

Text: Tamara Soliz

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.