×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hans Mörtter auf OB-Kurs +++ DPSG sucht neue:n Geschäftsführer:in +++ Griechische Tage im Filos +++

Neuigkeiten

Der freundliche Maibaumaufstellermann

Freitag, 30. April 2010 | Text: Sonja Alexa Schmitz | Bild: Sonja Alexa Schmitz

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Herrliches Wetter, zwei Tage vor dem 1. Mai, ich radle am Rhein entlang.
Vorbei am Schiff der Universität zu Köln, wo man sich auf Deck sonnt, am Albatros vorbei, wo nur ein einzelner Mann auf der Terrasse des schwimmenden Restaurants sitzt, mache ich die links-rechts-Schikane und befinde mich vor dem Karlshof. Maibäume! Vier Maibäume stehen dort bereits, festgebunden am Geländer und wedeln mit ihren bunten Bändern. Ich schaue nach rechts und sehe ein Fahrrad mit Anhänger auf dem die Bäumchen transportiert wurden.

Das will ich photographieren. In dem Moment kommt der Mann, der wohl zu den Bäumchen dazu gehört, und ich bekomme Angst, dass er mein Motiv kaputt macht. „Halt, bevor sie was anfassen, darf ich ein Photo machen?“ Und schon stellt er sich in Position. Ich hatte eigentlich gar nicht geplant, nicht gewagt, ihn mit aufs Bild zu nehmen. Ganz selbstverständlich lässt er mich machen. Ohne Fragen, ohne Skepsis. So hat er mir ein kleines Geschenk gemacht für unsere Vor-Maifeiertags-Stimmung.

Text: Sonja Alexa Schmitz

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hans Mörtter auf OB-Kurs

DPSG sucht neue:n Geschäftsführer:in

Griechische Tage im Filos

Die Südstadt auf Instagram.