×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Der Prinz kütt!

Dienstag, 27. Januar 2015 | Text: Antje Kosubek

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am Donnerstag, 29. Januar 2015 um 14 Uhr ist es wieder soweit. Der Prinz kütt! Jedes Jahr stattet das Kölner Dreigestirn dem Vringstreff in der Südstadt einen Besuch ab. Zum „Einheizen“ gibt es um 13 Uhr das „Einsingen“ mit Wolli Anton und „De Familch“. Sie singen mit Besuchern und Mitarbeitern des Vringstreff „Kölsche Lieder“.

Am Donnerstag, 29. Januar 2015 um 14 Uhr ist es wieder soweit. Der Prinz kütt! Jedes Jahr stattet das Kölner Dreigestirn dem Vringstreff in der Südstadt einen Besuch ab. Zum „Einheizen“ gibt es um 13 Uhr das „Einsingen“ mit Wolli Anton und „De Familch“. Sie singen mit Besuchern und Mitarbeitern des Vringstreff „Kölsche Lieder“. Für die Mitarbeiter ist das einer der absoluten Höhepunkte des Jahres. Für die Menschen, die den Vringstreff täglich besuchen, um ein warmes Essen oder die Gesellschaft und Hilfe in ihrer besonderen Situation zu erhalten – ist es ein wunderbarer Schritt in die Mitte der Gesellschaft und ein besonders jecker und kölscher Tag. 

 

VRINGSTREFF e.V., Im Ferkulum 42, 50678 Köln, hinter der Basilika St. Severin.

 

(Bild: Bauer und Jungfrau (Kölner Wappenfiguren), circa 1900./ Foto: Unbekannte Autor. unknown. Verlag: Hoursch & Bechstedt, Köln a. Rh./ CC-PD)

Text: Antje Kosubek

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.