×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: 1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date! +++ Literatur ausm Veedel: Kretische Reise +++ DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++

Südstadt

Eine Veedelperle: Jutta Rahenbrock

Mittwoch, 11. Oktober 2023 | Text: Evelyn Maria Denda | Bild: privat

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Seit mehr als 20 Jahren lebt Jutta Rahenbrock in der Südstadt. Wenn sie in ihrer Freizeit nicht an einem ihrer Lieblingsorte im Viertel anzutreffen ist, steht sie vielleicht mit den Veedelperlen, der „größten Görlband der Welt“, auf der Bühne. Über ihre Verbindung zur Südstadt und ihre Leidenschaft fürs Singen hat das stimmgewaltige Energiebündel uns mehr erzählt.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Filos Köln – et hätt noch immer jot Taverne!
„Wer das Filos nicht kennt, hat die Südstadt verpennt.“ –  mit diesem Zitat aus der Kritik der TagNacht setzt das Filos auf der Merowinger S…

Meine Südstadt: Hast Du den Lieblingsort im Veedel?
Jutta Rahenbrock: Das ist zu Beginn eine tatsächlich schwierige Frage. Denn es gibt davon sehr viele. Die Südstadt bietet einige versteckte, ruhige Lieblingsplätze. Morgens sitze ich gerne zum Kaffee im Café in der Formula Uno oder Café Bar, abends mal in der wunderbaren Torburg. Im Sommer ist der Blick auf die Severinstorburg einfach umwerfend.

Jutta und die Südstadt (Foto: privat)

Gibt es ein Erlebnis, das Du immer wieder mit der Südstadt verbindest?
Ich kann es wirklich nicht auf ein Erlebnis reduzieren. Seit mehr als 20 Jahren lebe ich jetzt hier, da kommt Vieles zusammen. Wenn ich an die Südstadt denke, ist es einfach Heimkommen. Im Klösterchen sind unsere Kinder geboren worden. Wir haben hier Freunde gefunden. Ich feiere Karneval auf den Straßen und in den Kneipen, gehe im Südstadtzug mit und engagiere mich mit etlichen Südstadt-Aktionen ehrenamtlich in der KG Ponyhof e.V., deren „Hofburg“ wiederum die Severinstorburg ist.

Gemeinsam singen

Du bist Mitglied der Veedelperlen, wie kam es dazu?
Einer von vielen glücklichen Momenten in meinem Leben. Vor gut 1 ½ Jahren erzählte mir meine Freundin Birgit von ihrem neuen Frauenchor. Ich hatte bereits vor Jahren in einem kleinen Frauenchor gesungen und war sofort neugierig und habe den Chorleiter Constantin Gold angeschrieben. Es gab eine Warteliste, doch nach ein paar Wochen konnte ich an der ersten Probe teilnehmen.

Die größte Görlsband der Welt (Foto: privat)

Was steckt hinter dem Namen?
Nomen est omen: Die singenden Perlen kommen aus allen Kölner Veedeln. Wir sind „die größte Görlband der Welt“ mit einer Saxophon-Perle und Beat-Perle.

Was macht die Veedelperlen besonders?
Wir singen und feiern unglaublich gern, sind dabei jedoch auch extrem ambitioniert, was sich in unseren Auftritten widerspiegelt. Diese großartige und bunte Mädelstruppe hat so viel Energie, die unsere Auftritte besonders macht, die Zuschauer begeistert und definitiv zum Mitsingen bewegt. Singen macht glücklich! Veedelperlen-Auftritte machen glücklich.

Gemeinsam jeck sein (Foto: privat)

Wie würdest Du Euer Repertoire beschreiben?
Wir bieten einen unterhaltsamen, mitreißenden Songmix an, also Medleys zu Themen wie zum Besispiel Neue Deutsche Welle oder Kölsche Lieder.

Hast Du ein persönliches Lieblingslied?
Das Dance-Medley – ein extrem starker Mix von Bad Romance von Lady Gaga über Only Girl In The World von Rihanna und Firework von Katy Perry hin zu Titanium von David Guetta. Perlenpower pur!

Stadion und Philharmonie

Gibt es einen Auftritt, der Dir besonders in Erinnerung geblieben ist?
Was in den letzten Wochen und Monaten an Auftritten passierte, ist und bleibt unbeschreiblich. Da war der Auftritt im Rheinenergie Stadion mit der extra komponierten FC-Hymne für die 1. FC Frauen-Mannschaft, die Aftershow Party im Tanzbrunnen bei Jeck im Sunnesching. Aber auch, dass wir beim ersten Kölner Kinder Festival, dem Ehrenamtstag und dem gamescom Festival auftreten durften, war einfach toll.

Veedelperlen im Stadion (Foto: privat)

Mein absolutes Highlight ist jedoch der Auftritt zum GLOW UP Cologne in der Philharmonie. Ich wiederhole es gern nochmal: Philharmonie! Ich bin immer noch total geflasht. Wir durften zu 90 Veedelperlen die Band Planschemalöör mit ihrem Lied „Heimat“ begleiten. Ohne übertreiben zu wollen: Das war ein Gänsehautmoment für alle!

Gibt es einen Titel, den Du gerne mit den Veedelperlen umsetzen möchtest?
Da verlasse ich mich komplett auf unsere Musikalische Perlenleitung und Constantin als Chorfluencer. Das wird immer gut!

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Stadtgeschichten Köln – Besondere Stadtteilführungen
Kulinarische Stadtführungen durch die Südstadt mit Jevöhl und kölsche Hätz Ihr wollt die Südstadt mal aus einem anderen Blickwinkel erkunden…

Wo können wir in nächster Zeit die Veedelperlen live erleben?
Aktuell sieht es danach aus, dass unser nächster Auftritt am 11.11.23 im Club Bahnhof Ehrenfeld stattfinden wird. Doch es passiert bekanntlich viel. News gibt es immer auf Instagram #veedelperlen.

Liebe Jutta, vielen Dank für das Gespräch!

Text: Evelyn Maria Denda

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date!

Literatur ausm Veedel: Kretische Reise

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Die Südstadt auf Instagram.