×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus +++ Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit +++ Das Mahal wird 2! +++

Aufgeschnappt

Familienfreundlich Musizieren in der „Musikschule für Musik und mehr“

Mittwoch, 2. März 2011 | Text: Tamara Soliz

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Musik macht Spaß, tut gut und eröffnet neue Horizonte! In der „Musikschule für Musik und mehr“  am Sachsenring weiß man das längst, aber auch, dass Familien ganz besondere Bedürfnisse haben.

Musik macht Spaß, tut gut und eröffnet neue Horizonte! In der „Musikschule für Musik und mehr“  am Sachsenring weiß man das längst, aber auch, dass Familien ganz besondere Bedürfnisse haben. Antje Decker und ihr Team denkt mit und verbindet so den pädagogischen Aspekt der Musik mit dem praktischen Nutzen für die Eltern. Mütter und Väter, die anderswo während der Kurse ihrer Kinder einfach warten müssen, weil die Zeit zu kurz ist für Erledigungen, haben hier die Möglichkeit, selbst musikalisch tätig zu werden. Denn nicht nur den Kindern macht Klavier-, Geige- oder Gitarrenspielen Spaß. Viele Eltern nutzen diese Möglichkeit und damit ihre „Wartezeit“ zur eigenen Freude.
Die Kurse der Eltern werden so parallel mit denen ihrer Kinder gelegt und weil die familienfreundliche Musikschule auch weiß, dass Familie Geld kostet, bietet sie nicht nur praxisnahe, sondern auch bezahlbare Möglichkeiten an, jedem, der den Wunsch hat, die Musik nahe zu bringen. So haben Eltern die Möglichkeit, von ihrem „Wartekurs“ nur alle zwei Wochen Gebrauch zu machen und ihn im sogenannten Tandem-System mit einem anderen Elternteil zu teilen.
Außerdem bietet die „Musikschule für Musik und mehr“ mit der Familienkarte ein Rabattsystem, das auch Familien mit drei, vier oder mehr Kindern ermöglicht, Musik zu machen.

Alle Infos zum Tandem-System und zur Familienkarte unter www.musikschule-musik-und-mehr.de oder telefonisch unter 0221-315747

Text: Tamara Soliz

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

DPSG sucht Personal für Tagungs- und Gästehaus

Kartause sucht sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit

Das Mahal wird 2!

Die Südstadt auf Instagram.