×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

GratisTickets für Public Viewing am Pumpwerk

Mittwoch, 7. Mai 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Am 12. Juni 2014 startet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft.

Am 12. Juni 2014 startet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft. Wer aber nicht nach Brasilien, sondern in Köln bleiben will, hat nun die Möglichkeit sich einen Platz beim Public Viewing auf dem Gelände des Kölner Pumpwerks (Haltestelle Schönhauser Straße, Linie 16) zu sichern. Dort werden in der Vorrunde alle Spiele der deutschen und brasilianischen Nationalmannschaft gezeigt. Der Eintritt ist frei! Allerdings erhalten Zutritt nur diejenigen, die eines der begehrten GratisTickets besitzen.
Wo werden die GratisTickets ausgegeben?
Der VRS verteilt am 5. Juni 2014 zwischen 17 und 18 Uhr am „Underground“ in Ehrenfeld pro Spieltag der deutschen und brasilianischen Mannschaften jeweils 1.000 Gratis-Tickets. Wer es am 5. Juni nicht zum Underground schafft, kann die GratisTickets auch einfach und bequem per Post bestellen. Hierzu muss das Bestellformular vollständig ausgefüllt und ausgedruckt und mit einem an sich selbst frankierten Umschlag an folgende Adresse gesendet werden:



 

WM Public Viewing 


c/o Verkehrsverbund Rhein Sieg GmbH


Glockengasse 37-39

50667 Köln

Pro Person werden für maximal sechs WM-Spiele jeweils maximal vier Tickets pro Spiel herausgegeben. Die Besitzer der GratisTickets müssen mindestens 120 Minuten vor Spielbeginn auf dem Gelände am Pumpwerk sein, sonst verlieren die ausgegebenden Tickets ihre Gültigkeit. Vor den Spielen wird es ein wechselndes Rahmenprogramm auf dem Gelände geben.

Auf der VRS-Fanpage wird pro Spieltag jeweils 1 VIP-Paket verlost, das für 11 Leute jeweils ein GratisTickets zum Public Viewing enhält, darüber hinaus Fahrausweise für die Hin- und Rückfahrt im VRS sowie einen Verzehrgutschein für die Gastronomie vor Ort in Höhe von 100,- Euro. Die Verteilung der Tickets für die KO-Spiele erfolgt zum Ende Vorrunde unter www.vrsinfo.de sowie www.facebook.com/vrsinfo 
 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.