×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Bonner Straße: Bombe gefunden

Mittwoch, 30. März 2022 | Text: Judith Levold | Bild: Stadt Köln

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Fast möchte man sagen, Und täglich grüßt das Murmeltier: Schon wieder haben Bauarbeiter bei Bauarbeiten in Köln ein gefährliches Überbleibsel aus dem 2. Weltkrieg gefunden, und zwar diesmal in Raderberg, betroffen sind auch Teile von Rader- und Bayenthal.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Kamellebüdchen – ein Paradies für Schleckermäuler
Seit Mitte Mai diesen Jahres kann kaum ein Schleckermaul am neuen Kamellebüdchen in der Alteburger Straße vorbeigehen, ohne mindestens einen…

Am späten Mittwochnachmittag, 30.3.2022 ist im Bereich Bonnerstraße/Annastraße eine britische Fünfzentner-Bombe entdeckt worden. Am Donnerstagmorgen wird sie entschärft, ab 7h sind Ordnungsamt und Kampfmittelbeseitigungsdienst vor Ort, wie die Stadt Köln mitteilt. Der Radius der Gefahrenstelle wird in alle Himmelsrichtungen auf 400m (Osten 300m) festgelegt. Rund 7.400 Anwohner*innen werden ihre Häuser und Wohnungen wegen der Entschärfung verlassen müssen. Außerdem sind viele Mitarbeiter*innen zahlreicher Unternehmen, Arztpraxen und Dienstleister*innen betroffen, die ihre Arbeitsplätze verlassen müssen. Der erste Klingelrundgang und damit Start der Evakuierung startet um 9h am Donnerstagmorgen, sämtliche Bildungseinrichtungen und Kinderbetreuung im Gefahrenbereich bleiben geschlossen: Erzbischöfliches Irmgardis-Gymnasium, Maria-Sibylla-Merian-Schule, Franziskus-Schule, Katholische Grundschule Annastraße, Kindertagesbetreuungen am Mathiaskirchplatz, Kita Rheinsteinstraße und Kindertagespflege Nimmerland.

Hier findet Ihr die Karte im Detail.

Für Anwohner*innen wird in der Sporthalle am Südstadion, Klaus-Ulonska-Weg, Zugang über Vorgebirgstraße/Vorgebirgsglacisweg, 50969 Köln eingerichtet. An Corona Erkrankte und Quarantänepflichtige werden gesondert transportiert und in einer isolierten Anlaufstelle untergebracht. Beim Verlassen der Wohnung sollten die Menschen unbedingt einen Ausweis, bei Bedarf ihre Medikamente mitnehmen und sich auf eine längere Abwesenheit bis möglicher Weise zum frühen Abend einstellen.

Auskünfte über die Evakuierung sind am Donnerstag, 31.03.2022 unter 0221/221-32000 und beim Bürgertelefon der Stadt Köln unter der Rufnummer 115 erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.stadt-koeln.de . Dort ist auch eine Karte mit dem Evakuierungsbereich hinterlegt.

Ab wann welche Straßen gesperrt werden, teilt die Stadt Köln im Laufe des Vormittags nicht vor 9 Uhr mit. Wegen Verkehrsbehinderungen wird gebeten, sich im Internet unter www.stadt-koeln.de, bei Radio Köln, WDR und anderen Medien sowie online bei den Kölner Verkehrsbetrieben und weiteren betroffenen Verkehrsunternehmen zu informieren.

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Kommentare

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.