×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Ich bin ein Zeitgeist

Mittwoch, 4. Juli 2012 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

„Ich bin der gute Geist im Hintergrund, der Menschen Zeit und Freiräume verschafft. Ich bin ein Zeitgeist“, stellt sich Johanna Wobig-Lavenson vor. Ihre Auftraggeber delegieren, was sie nicht selbst erledigen müssen oder möchten.

„Ich bin der gute Geist im Hintergrund, der Menschen Zeit und Freiräume verschafft. Ich bin ein Zeitgeist“, stellt sich Johanna Wobig-Lavenson vor. Ihre Auftraggeber delegieren, was sie nicht selbst erledigen müssen oder möchten. „Zeitgeister“ assistieren bei Dingen, die zu zweit einfach besser von der Hand gehen und improvisieren, wenn es mal eng wird mit der Zeit. „Stellen Sie sich vor, Sie haben Termine, die nicht verschoben werden können, zuhause wartet der dringend bestellte Handwerker und niemand ist da…. Oder es war eine dieser stressigen Wochen und der Kühlschrank schreit danach, gefüllt zu werden. Und wenn mal wieder der Geburtstag der lieben Freundin viel zu schnell da ist?“, erklärt Johanna Wobig-Lavenson. Sie hat sich auf die Fahnen geschrieben, Menschen schnell, zuverlässig und diskret zu unterstützen und zu begleiten. Das notwendoge Knowhow hat sich sich als Floristin, Industriekauffrau, SAP-Beraterin und Assistentin angeeignet, und ihr Netzwerk unterstützt sie mit weiteren Kompetenzen.

Zeitgeister – Johanna Wobig-Lavenson – ZeitGeister@email.de – T: 0160/3663330

Iman Tekle

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.