×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

„Kölner Frischluftkinder“ mit Matthias Scherz geht in die zweite Runde

Donnerstag, 5. September 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres, beginnt der nächste Kurs der Kölner „Frischluftkinder“. Das Projekt ist ein kostenloses Bewegungsangebot für Kinder im Grundschulalter, angeboten von Outdoor Gym in Partnerschaft mit Scherz e.V., dem gemeinnützigen Verein des Kultspielers des 1. FC Köln, Matthias Scherz.

 

Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres, beginnt der nächste Kurs der Kölner „Frischluftkinder“. Das Projekt ist ein kostenloses Bewegungsangebot für Kinder im Grundschulalter, angeboten von Outdoor Gym in Partnerschaft mit Scherz e.V., dem gemeinnützigen Verein des Kultspielers des 1. FC Köln, Matthias Scherz.

 

Ab dem 5. September 2013 findet das Training jeden Donnerstag von 16.00 – 17.00 Uhr im Volksgarten statt. Alle Kinder sind herzlich eingeladen rauszukommen und sich für die große „Frischluftkinder Olympiade“ im Sommer kommenden Jahres vorzubereiten. Beim Starttermin wird Matthias Scherz vor Ort sein.

Die Kinder werden einmal wöchentlich von sportwissenschaftlich geschulten Outdoor Gym-Trainern angeleitet und dazu begeistert, Sport und Bewegung nicht mehr nur an der Spielkonsole zu erleben. Die Kinder sollen ohne Leistungsgedanken und mit eigener Kreativität aktiv sein. Im Vordergrund stehen dabei der Spaß an Bewegung, das Zusammensein mit Gleichaltrigen sowie das Naturerleben an der frischen Luft. Jede Kurseinheit dauert eine Stunde und wird abwechslungsreich gestaltet.

Der Trainingsstandort wechselt jeweils für eine Kursdauer von zwölf Einheiten in einen anderen Stadtteil von Köln. Anmelden können Sie hier.

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.