×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Kostenlose Laufgruppen für den 4. Kölner Leselauf

Freitag, 4. April 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Fast jeder fünfte 15-Jährige kann nur auf Grundschulniveau lesen und schreiben, über 15% der Grundschüler erreichen nicht die Mindeststandards im Lesen, 7,5 Millionen funktionale Analphabeten – keine Zahlen aus einem Entwicklungsland, sondern aus Deutschland!

Fast jeder fünfte 15-Jährige kann nur auf Grundschulniveau lesen und schreiben, über 15% der Grundschüler erreichen nicht die Mindeststandards im Lesen, 7,5 Millionen funktionale Analphabeten – keine Zahlen aus einem Entwicklungsland, sondern aus Deutschland! Damit mehr Kinder lesen lernen und damit Chancen für eine gute Bildung haben, fördert der Kölner Leselaufs die Einrichtung von Leseclubs an Schulen. Um möglichst viele Menschen zum Mitmachen am Dienstag, 3. Juni 2014 rund um das Rhein-Energie-Stadion zu bewegen, hat die ausrichtende Stiftung Run & Ride for Reading in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK die Aktion „Das Rheinland macht sich fit für den Leselauf“ unter der Schirmherrschaft von Ausdauersportler Joey Kelly ins Leben gerufen. In kostenlosen Laufgruppen können sich alle, unabhängig von Alter und Fitness, unter der professionellen Betreuung von Körpermanager Erik Randrianarisoa auf den Leselauf über fünf oder zehn Kilometer vorbereiten. Start ist am Samstag, 5. April 2014 in Köln.

Kostenlose Laufgruppen zum 4. Kölner Leselauf
5. April bis 31. Mai 2014 in Köln
Neun Einheiten jeweils samstags um 9 Uhr (weitere Termine auf Anfrage)
Treff: Bismarckturm am Gustav-Heinemann-Ufer / Bayenthalgürtel (Haltestelle: Bayenthalgürtel, Linie 16)
Anmeldungen bei Lauftrainer Erik: info@train-your-body.com oder T: 0172-9184889. Mehr Infos unter www.leselauf.de oder www.körpermanager.de.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.