×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Kunst über Nacht

Samstag, 12. Juli 2014 | Text: Jörg-Christian Schillmöller

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Wer am 17.07.2014 noch nichts vor hat, sollte unbedingt ins Kunsthaus Rhenania gehen. Dort beginnt um 20 Uhr eine besondere Vernissage.

Wer am 17.07.2014 noch nichts vor hat, sollte unbedingt ins Kunsthaus Rhenania gehen. Dort beginnt um 20 Uhr eine besondere Vernissage. Die Künstlerin Folke Köbberling beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit dem Thema „Mobilität“ und der Frage, wie Bewohner ihre Städte gestalten. „Über Nacht gebaut“ heißt das Projekt im Rhenania, das gestern Abend dort entstanden ist. „Über Nacht gebaut“ ist eine Anspielung auf die „Gecekondus“ in Istanbul. Das sind jene illegal gebauten Häuser, die nicht abgerissen werden dürfen. Denn: was über Nacht gebaut wird und ein Dach hat, kommt in den Genuss eines alten Gesetzes. Sprich: es darf stehenbleiben.

 

In der Pressemitteilung des Kunsthauses heißt es wörtlich: „Nachtaktion am Kunsthaus Rhenania: Auf Baustellen und Abraumhalden sammelte die preisgekrönte Künstlerin Folke Köbberling ungenutztes Material wie Steine und Latten. In einem Akt des ‚informellen Bauens’wird sie dieses Material nutzten und gemeinsam mit freiwilligen Helfern das Kunsthaus heute Nacht baulich umgestalten: Sie erweitert das Kunsthaus in den Rheinauhafen hinein und spielt zugleich auf die oft prekäre Situation im Kunstbetrieb an.“

 

Folke Köbberling

Über Nacht gebaut

Vernissage: Donnerstag, 17.07.2014, 20:00 Uhr

Geöffnet: 18. Juli – 10. August 2014

15:00 Uhr – 20:00 Uhr

Montags geschlossen

 

Kunsthaus Rhenania – Bayenstraße 28 – www.kunsthaus-rhenania.de

Folke Köbberling . www.folkekoebberling.de

(jcs)

Text: Jörg-Christian Schillmöller

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.