×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Stand.art – 10.Kunstmarkt +++ Festival „Mach was! 2.0“ am 6. November +++ Neueröffnung mit Café und Design: „DEJLIG“ +++ Armer Ritter mit neuen Öffnungszeiten und Special Guest +++ Der Altentheater-Podcast: ein Experiment mit Jung und Alt  +++

Aufgeschnappt

Lauscher auf

Mittwoch, 3. Dezember 2014 | Text: Nora Koldehoff

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Wenn es draußen klamm und dunkel wird, locken die heimische Couch und das angefangene Buch noch stärker denn je.

Wenn es draußen klamm und dunkel wird, locken die heimische Couch und das angefangene Buch noch stärker denn je.
Doch auch, wenn es gerade erst auf Weihnachten zugeht, der nächste Frühling kommt bestimmt – und mit ihm die lit.COLOGNE. Sie wird auch im kommenden Jahr mit großen Namen der internationalen Literaturwelt für lange Kassenschlangen sorgen. Einige, wie Jean Ziegler, Oskar Roehler und Rachel Kushner, sind auch in der Südstadt zu hören, vor allem in der Comedia.
Aber auch jenseits der Südstadtgrenzen wird Hörenswertes gelesen, zum Beispiel von Büchnerpreisträgerin Sibylle Lewitscharoff, Tony-Preisträgerin Yasmina Reza, Zadie Smith, Hakan Nesser, Margaret Atwood, Martin Suter und anderen.
Seit dem 2.12. 2014 ist das Programm online und der Kartenverkauf hat begonnen. Die Karten sind heiß begehrt, darum lohnt sich ein baldiges Zuschlagen – vor allem wenn man zum Beispiel die Liebste, den Onkel, den Sohn oder die Cousine zu Weihnachten mit einem literarischen Ausflug beschenken möchte.  

 

Das komplette Programm, Karten und zusätzliche Informationen finden Sie hier:
www.lit-cologne.de

Text: Nora Koldehoff

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Aufgeschnappt

Stand.art – 10.Kunstmarkt

Festival „Mach was! 2.0“ am 6. November

Neueröffnung mit Café und Design: „DEJLIG“

Die Südstadt auf Instagram.