×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch +++ 1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date! +++ Literatur ausm Veedel: Kretische Reise +++

Aufgeschnappt

Linie 106 ab Mittwoch bis zum Hauptbahnhof

Donnerstag, 1. September 2011 | Text: Wassily Nemitz

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Buslinie 106 wird ab Mittwoch (07.09.) bis zur Haltestelle „Breslauer Platz / Hauptbahnhof“ durchgebunden. Das teilten die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) mit. Somit gibt es erstmals eine direkte Verbindung zwischen Marienburg/Bayenthal und dem Hauptbahnhof.

Die Buslinie 106 wird ab Mittwoch (07.09.) bis zur Haltestelle „Breslauer Platz / Hauptbahnhof“ durchgebunden. Das teilten die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) mit. Somit gibt es erstmals eine direkte Verbindung zwischen Marienburg/Bayenthal und dem Hauptbahnhof. Die Busse verkehren ab der Haltestelle „Heumarkt“, der bisherigen Endstation, über das Rheinufer bis zum Breslauer Platz. Diese Strecke befährt bislang nur die Linie 133. Vorteil der neuen Verbindung ist nach Angaben der KVB auch eine schnelle Verbindung von Südstadt und Rheinauhafen mit dem Bahnhof. Im Gegensatz zu den deutlich langsameren Linien 132 und 133 fährt die Linie 106 nämlich ab Chlodwigplatz über „Ubierring“, „Rheinauhafen“ und „Schokoladenmuseum“ zum Heumarkt.
Die Anzahl der Kurse auf der Linie soll sich nicht verändern, der Takt bleibt also gleich. An den Abfahrtszeiten ändert sich wenig, den neuen Fahrplan findet man unter www.kvb-koeln.de/german/fahrplan/buslinie106.html. (wn)

Bild: wn

Text: Wassily Nemitz

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch

1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date!

Literatur ausm Veedel: Kretische Reise

Die Südstadt auf Instagram.