×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++

Aufgeschnappt

Luci van Org („Lucielectric“) auf Lesereise in der Südstadt

Donnerstag, 10. April 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

„Frau Hölle – Ragnarök’ deine Mudda!“ ist der Debüt-Roman von Luci van Org, die am 24. Mai 2014 im Rahmen ihrer Lesetour durch Deutschland Station im Café Walter in der Südstadt macht.

„Frau Hölle – Ragnarök’ deine Mudda!“ ist der Debüt-Roman von Luci van Org, die am 24. Mai 2014 im Rahmen ihrer Lesetour durch Deutschland Station im Café Walter in der Südstadt macht. Anfang der 90er Jahre hörte man mit „Gates of Eden“ einen Beitrag von ihr im Soundtrack von „Go Trabi Go“, 1994 veröffentlichte sie als Lucilectric mit Ralf Goldkind das bekannte Lied „Mädchen“, gründete 2007 die Band „Üebermutter“ und arbeitete darüber hinaus als Schauspielerin, Moderatorin, Autorin und Fetisch-Model. Im Mai 2013 erschien ihr Debüt-Roman „Frau Hölle“, aus dem sie im Café Walter liest. Von einer normalen Lesung jedoch kann man nicht ausgehen, da die Autorin nicht nur liest, sondern das Gelesene auch noch mit jeder Menge Songs aus mittlerweile über einem Vierteljahrhundert Bühnendasein garniert. Mehr Informationen unter www.lucivanorg.de.

24. Mai 2014 – 19 UhrCafé Walter – An der Bottmühle 13 – T: 0221/39757775

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

tanz.tausch feiert 10-jähriges Jubiläum

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Die Südstadt auf Instagram.