×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Metzger des Jahres 2014

Dienstag, 9. Dezember 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die Naturmetzgerei Hennes ist laut „Der Feinschmecker“ erneut eine der besten Metzgereien Deutschlands.

Die Naturmetzgerei Hennes ist laut „Der Feinschmecker“ erneut eine der besten Metzgereien Deutschlands. Unter den den ausgezeichneten Metzgereien sind vier in der Domstadt – zwei davon führen bewusst das Qualitätsfleisch des „Thönes Natur Verbundes“. Edmund Hennes, Peter Metternich und das „Heese“-Team können Woche für Woche den Landwirt benennen, von dem das Fleisch stammt, das in der Theke liegt und für die Wurst verwendet wird. Im „Thönes Bauernbuch“, das in der Filiale für alle Kunden ausliegt, sind alle Landwirte aufgeführt und damit für die Verbrauchern ansprechbar. Aus diesem artgerecht erzeugten Fleisch werden in der Südstadt sowohl Klassiker wie auch kreative regionale Erzeugnisse hergestellt. „Omas Saftschinken“, die „Himmel un Ääd-Würstchen“ finden sich in der Theke wie auch das beliebte „Dry Aged“ Fleisch vom Schwein und vom Rind. 

Mehr Informationen über die „Thönes-Philosophie“ gibt es unter „Natur-Programm“, im Artikel auf „Meine Südstadt“ oder direkt an der Theke der Naturmetzgerei Hennes auf der Severinstraße.

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

Die Südstadt auf Instagram.