×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Prominenz im Odeon-Kino

Samstag, 6. April 2013 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Das wird eine Matinee der besonderen Art. Die Organisatoren der kölschen Film-Matinee, die einmal im Monat im Odeon Kino stattfindet, freuen sich am 14. April 2013 um 11:30 Uhr auf prominenten Besuch.

Das wird eine Matinee der besonderen Art. Die Organisatoren der kölschen Film-Matinee, die einmal im Monat im Odeon Kino stattfindet, freuen sich am 14. April 2013 um 11:30 Uhr auf prominenten Besuch. So hat Martin Lupen, der Trainer der Bundesliga-Aufstiegsmannschaft des SC Fortuna Köln aus dem Jahr 1973, sein Kommen zugesagt. Er führte seine Elf auch in das Finale um den DFB-Pokal gegen den 1. FC Köln, das bekanntermaßen mit 0:1 verloren ging. Der „moralische Sieger“, wie eine Kölner Zeitung seinerzeit schrieb, war die Kölner Fortuna. „Die fabelhafte Wimmer-Rolle“ werden sich ebenfalls Torwartlegende und der ehemalige Nationaltorwart Wolfgang Fahrian, Friedhelm Otters, Gerd Zimmermann und Hans-Günter Neues ansehen.

„Die fabelhafte Wimmer-Rolle“

Der Film zur Aufstiegsrunde des SC Fortuna Köln in die ersten Bundesliga des Jahres 1973. Acht Spiele gegen vier Regionalligisten und Filmer Hein Wimmer mit seiner „Doppel-Acht“ immer dabei, ganz nah an Mannschaft und am Zeitgeschehen. Herrliche Bilder einer längst vergangenen Zeit. Einblicke in das Innenleben der Mannschaft, auf das „Drum und Dran“ und auf das einnehmende Wesen des legendären Präsidenten Hans „Schäng“ Löring.
Odeon – Severinsstraße 81 – T: 0221/313110 – info@odeon-koeln.de – Karten: € 7.-

 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.