Aufgeschnappt: Vermüllung: Langer Bank droht Abbau +++ Neueröffnung: Radfieber +++ Neueröffnung: The Great Berry +++ Plätze in der Baui-Übermittagsbetreuung frei! +++ Funken bauen in die Grünfläche +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

RheinKinder putzmunter

Montag, 27. August 2018 | Text: Evelyn Maria Denda | Bild: RheinKinder

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

„Wenn man selbst mit anpackt, dann gibt einem das ein ganz besonderes Verhältnis zu seiner Stadt“ – R(h)einputzen von der KG Kölsche RheinKinder e.V. war sehr erfolgreich.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
COMEDIA Theater
Das COMEDIA Theater – über 30 Jahre freies Theater in der Südstadt und das lebendiger denn je als Ort der Unterhaltung, als Begegnungsstätte…

Bei strahlendem Sonnenschein und einer leichten Brise am Rhein zwischen Rodenkirchener Brücke und Südbrücke spazieren gehen, klingt nach einem entspannten Sonntagsprogramm. Dabei noch etwas Gutes tun und sich den abendlichen Gang ins Fitnessstudio sparen – das machte das R(h)einputzen mit den Kölschen RheinKindern möglich. Neun prall gefüllte Säcke voller Müll und ein komplettes Fahrrad waren es am Schluss – und so manches Mal fragte man sich, was die Spaziergänger da wohl gemacht haben oder – ganz simpel – was wohl so Wichtiges dazwischengekommen war, dass man den nächstgelegenen Mülleimer dann doch nicht mehr erreichen konnte?

Fahrradkurier für MüllDank der Müllsäcke und der Handschuhe, die von der AWB im Rahmen der Aktion „Kölle putzmunter“ bereitgestellt wurden, konnte der Müll sicher aus Gräsern und Hecken geklaubt werden und per eigenem Fahrradkurier, zu dem eines der RheinKinder für diese Aktion ernannt wurde, zur Sammelstelle am Eierplätzchen gebracht werden. Während des Saubermachens entstanden auch einige schöne Gespräche mit interessierten Spaziergängern – vielleicht schon Helfer für die nächste Aktion? „Wenn man selbst mit anpackt, dann gibt einem das ein ganz besonderes Verhältnis zu seiner Stadt und noch nie habe ich an einem Tag so viel ‚Danke‘ gehört“, stellt einer der aktuellen fleißigen Helfer treffend fest.

Und für alle Singles zum Schluss ein Geheimtipp: Dating über Flirt-Apps war gestern – so ein „putzmunter“ Müllsack hat durchaus Kontaktpotential – und wenn ihr dann noch erwähnt, dass ihr den RheinKindern helft, habt ihr Eure Karnevalsbegeisterung schon unter Beweis gestellt und einem Karnevalsdate steht nichts mehr im Weg.

Natürlich sind solche Aktionen nicht nur den RheinKindern selbst vorbehalten – HelferInnen sind ebenso willkommen wie neugierige Fragen. Mehr Infos zu den RheinKindern gibt es hier.

Text: Evelyn Maria Denda

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

15 Geschosse an der Bonner Straße – Die Zukunft mit Parkstadt beginnt schon jetzt

Parkstadt Süd: Sieben Bürger dürfen sich hin und wieder äußern – Mehr nicht

Südstadt-Kunst im Rathaus

Aufgeschnappt

Vermüllung: Langer Bank droht Abbau

Neueröffnung: Radfieber

Neueröffnung: The Great Berry

Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.