Aufgeschnappt: Neue Kurse in der Familienbildungsstätte können ab jetzt gebucht werden +++ Kita vergrößert, Außenspielfläche verkleinert +++ Demo: Stoppt das Sterben im Mittelmeer +++ Rautenstrauch-Joest-Altbau: Klassenzimmer am Ubierring +++ Neu: Café Franz im Stollwerck +++

Politik

Sei kein Horst!

Freitag, 13. Juli 2018 | Text: Marc Loecke | Bild: Marc Loecke

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

…hieß es am Freitag auf einem der Protestschilder. Voll war es am Bahnhofsvorplatz – mehrere Kölner Initiativen riefen zur Kundgebung am Kölner Hauptbahnhof auf. Der Andrang war bereits um 18:30 Uhr so groß, dass die Polizei zum vorzeitigen Aufbruch über den Kölner Neumarkt bis zum Rudolfplatz aufgerufen hatte. Die rund 5.000 Demonstrationsteilnehmer (laut Veranstalter) machten sich anschließend auf und zogen durch die schmalen Straßen der Kölner Altstadt, über die Cäcilienstraße bis zum Neumarkt.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
Tante Skäte – Streetwear und Skatestuff
Seit Oktober 2012 trifft man am Chlodwigplatz vermehrt Menschen mit Rollbrett unter`m Arm. Bis dahin sind sie sitzen geblieben in der Bahn….

Aufgerufen haben unter anderem die KG Ponyhof, der Kölner Flüchtlingsrat, Loss mer singe, Die Linke, die AG Arsch Huh, Sea Watch, der Arbeitskreis Politik der Willkommensinitiativen und das LOTTA-Kneipenkollektiv.

Text: Marc Loecke

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Exklusiv! Rahmenplan für Parkstadt Süd: Vom Laster vor unsere Füße gefallen

Parkstadt Süd: Besonderes Vorkausfrecht für die Stadt

Ruhe sanft, Parkstadt Süd

Aufgeschnappt

Neue Kurse in der Familienbildungsstätte können ab jetzt gebucht werden

Kita vergrößert, Außenspielfläche verkleinert

Demo: Stoppt das Sterben im Mittelmeer

Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.