Aufgeschnappt: St. Severin sagt Buongiorno +++ Neuer Besitzer im Trips’e Bock +++ Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden +++ Tooooooooor! Fan-Reporter bei Fortuna gesucht +++ Arturo Schauspielschule zieht in die Südstadt +++

Politik

Sei kein Horst!

Freitag, 13. Juli 2018 | Text: Marc Loecke | Bild: Marc Loecke

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

…hieß es am Freitag auf einem der Protestschilder. Voll war es am Bahnhofsvorplatz – mehrere Kölner Initiativen riefen zur Kundgebung am Kölner Hauptbahnhof auf. Der Andrang war bereits um 18:30 Uhr so groß, dass die Polizei zum vorzeitigen Aufbruch über den Kölner Neumarkt bis zum Rudolfplatz aufgerufen hatte. Die rund 5.000 Demonstrationsteilnehmer (laut Veranstalter) machten sich anschließend auf und zogen durch die schmalen Straßen der Kölner Altstadt, über die Cäcilienstraße bis zum Neumarkt.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
erfolgscoach – Felix Hardt
Felix Hardt ist Erfolgscoach und hilft Menschen dabei, ihren individuellen Weg zum Erfolg zu finden und ein glückliches und erfüllendes Lebe…

Aufgerufen haben unter anderem die KG Ponyhof, der Kölner Flüchtlingsrat, Loss mer singe, Die Linke, die AG Arsch Huh, Sea Watch, der Arbeitskreis Politik der Willkommensinitiativen und das LOTTA-Kneipenkollektiv.

Text: Marc Loecke

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd: Ratspolitiker und Dezernent tricksen Bezirksvertreter aus

Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden

Parkstadt Süd: Politik beschließt mehr Mitsprachemöglichkeiten für die Bürger

Aufgeschnappt

St. Severin sagt Buongiorno

Neuer Besitzer im Trips’e Bock

Parkstadt: Acht Bürger werden mitreden

»Meine Südstadt« auf Instagram