×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Tellerduelle zur WM im „Wippn’bk“

Montag, 2. Juni 2014 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Neben der Übertragung aller Spiele setzt das Restaurant am Uberring einen Akzent auf zehn Tellerduelle.

Neben der Übertragung aller Spiele setzt das Restaurant am Uberring einen Akzent auf zehn Tellerduelle. Während sich in Brasilien die besten Teams der Welt zum sportlichen Wettstreit treffen, kommt es neben der Live-Übertragung aller Spiele, auf den „Wippn’BK“-Tellern zu kulinarischen Begegnungen von 20 Teilnehmern – unabhängig davon, ob diese Nationen im Turnier tatsächlich aufeinandertreffen. Und das Besondere: bis zum Finale scheidet niemand aus.

Portugal-Deutschland: „Pasteis de Bacalhau“ auf „Frankfurter grüner Sauce“
Italien-Brasilien: Rinderfilet-Carpaccio mit brasilianischer Limetten-Gemüsesalsa
und Parmesanmousse
Mexico-Iran: „Ceviche“ von Thunfisch und Mangos, dazu Salsa von geräucherten „Chipotle-Chilis“ auf „Borani-e Esfanadsch“
Griechenland-Costa Rica: „Bifteki“ von Kalbsfleisch mit griechischem Schafskäse gefüllt auf kreolischem Papayasalat mit Chili und Koriander
Nigeria-Spanien: „Apapafubu“ eine nigerianische Erdnusssuppe mit Räucherfisch, dazu spanische Gambas al „pil-pil“
Südkorea-Schweiz: „Bulgogi“ koreanisches „Feuerfleisch“ aus marinierten Rinderfiletstreifen an Berner Rösti mit frischen Pfifferlingen in Estragonsauce
Algerien-Honduras: „Lahm Lalou“ algerisches Lammragout mit Backpflaumen, dazu „Gallo Pinto“ von Reis und schwarzen Bohnen
Belgien-Kamerun: „Waterzooi de Saumon“ pochierter Lachs mit Gemüse in heller Sauce mit gebackenen Plantainpuffern aus Kochbananen
Ghana-Russland: Seeteufelfilet in der „Tsiré-Kruste“ aus Erdnüssen und Chili mit „Süßkartoffelfufu“ & russischer Rote-Bete-Apfelsalat mit Wodkaschmand
USA-Japan: „US-Beefburger“ mit Thunfischtataki, Wasabimayonaise und Ingwer-BBQ-Sauce, dazu gebackenen Potatowedges

 

Tellerduelle im „Wippn’bk“ zur Fußball-WM – Ubierring 35 – T: 0221/326133

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.