×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Adiós Alfredo – Ein Nachruf

Montag, 6. Juni 2011 | Text: Kathrin Rindfleisch

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Am vergangenen Mittwoch ist Alfredo Sanchez Fernandez, alteingesessener Gastronom und Partner unserer Seite, verstorben. Wir sind zutiefst geschockt und voll Trauer und Mitgefühl für Alfredos Familie.

Am vergangenen Mittwoch ist Alfredo Sanchez Fernandez, alteingesessener Gastronom und Partner unserer Seite, verstorben. Wir sind zutiefst geschockt und voll Trauer und Mitgefühl für Alfredos Familie. Wir durften ihn kennenlernen als wunderbaren Gastgeber, der aus seiner weit mehr als vierzigjährigen Gastronomie-Erfahrung in Köln, schöne, skurrile, witzige und spannende Geschichten zu erzählen hatte. Und die gab es nie ohne einen Schluck guten spanischen Weines und seine Tapas, nach Originalrezepten der Frauen aus seiner Familie. Sein ganzer Stolz war – und auch damit hat er nie hinter dem Berg gehalten, war man mal bei ihm im Restaurant an der Bonner Straße, Ecke Teutoburger Straße zu Gast – seine Familie. Seine Frau, die mit ihm gemeinsam die Restaurant-Bar geführt hat und ihr gemeinsamer Sohn Jordi, der ihn mit seinem musikalischen Talent berührt hat. Und ganz besonders leuchteten seine Augen, wenn er seine kleine Enkelin durch den Gastraum flitzen sah. So werden wir ihn in Erinnerung halten.

Sein Restaurant Olé Alfredo auf der Bonner Straße 39 bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Text: Kathrin Rindfleisch

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.