×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Raum für Workshops & Ausstellungen in der kölner Südstadt anmieten

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Angewandte Sozialwissenschaften am Puls der Zeit

Donnerstag, 19. November 2015 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Die gleichnamige Fakultät der TH Köln am Campus Südstadt organisiert in einer interdisziplinären Woche das Projekt „Einrichtungen für die Flüchtlingsaufnahme – Betriebs- und Prozessperspektive“.

Die gleichnamige Fakultät der TH Köln am Campus Südstadt organisiert in einer interdisziplinären Woche das Projekt „Einrichtungen für die Flüchtlingsaufnahme – Betriebs- und Prozessperspektive“. Fachleute aus der Praxis halten Gastvorträge zum Thema aktueller Betriebskonzepte solcher Einrichtungen, u.a. die DRK-Leiterin der Notunterkunft im ehemaligen Porzer Praktikermarkt, Marita Bosbach oder Gesa Bokranz vom Kölner Amt für Wohnungswesen, das zuständig ist für die Unterbringung täglich in Köln ankommender Flüchtlinge.

Interessante Informationen also zu den Anforderungen an den Betrieb von Flüchtlingseinrichtungen, auch im Hinblick auf den für Februar 2016 angekündigten Umzug der Landesunterkunft -bislang in Chorweiler- auf die ehemalige Dombrauerei-Brache in Bayenthal.

Die Vorträge finden statt in Raum 214/215 der TH Köln am Ubierring 48, los geht es am Montag, 23.11.2016 um 9:45 Uhr, der Eintritt ist frei, mehr Infos dazu im Netz.

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.