Aufgeschnappt: Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum +++ Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ 3. Kölner Percussion Festival & Workshops in der Lutherkirche +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Betsy de Torres

Betsy de Torres wurde in Miami geboren. Nach ihrem Broadcasting-Fernsehjournalismus-Studium an der University of Miami erhielt Betsy ein Auslandsstipendium, um Deutsch an der Uni Düsseldorf zu studieren. Über ein Praktikum bei der RTL-plus-Produktion "Ein Tag wie kein anderer", stieg sie in die Welt des deutschen Fernsehens ein. Es folgten Autorenarbeiten für diverse Sendungen bei RTL und Sat 1. Ab 1993 bereiste sie als Redakteurin von Voxtours die Welt. Zeitgleich begann ihre Karriere als Musikerin, zunächst als Backgroundsängerin der "Eierplätzchenband", seit 2001 ist sie als Frontfrau zu hören. Betsy lebt seit 20 Jahren in der Südstadt, sie hat einen Mann, zwei süße Kinder und zwei gefräßige Goldfische. Von 2010 bis 2015 war sie Autorin für "Meine Südstadt".

    Geschriebene Beiträge von Betsy de Torres:

    Meine Südstadt Partner

    Alle Partner

    Meine Südstadt Service


    Parkstadt Süd

    Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

    Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

    Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

    Aufgeschnappt

    Lotta wünscht sich was feiert kleines Jubiläum

    Nachhaltigkeitsfestival „Mach was!“ zum dritten Mal im Baui

    Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar

    Die Südstadt auf Instagram.