×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch +++ 1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date! +++ Literatur ausm Veedel: Kretische Reise +++

Südstadt

Bereit für den Frühling

Donnerstag, 3. März 2022 | Text: Bettina Brucker | Bild: Bettina Brucker

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Die Reifenschaukeln sind zusammengebunden. Große Löcher bis ins Erdreich sind darunter entstanden: Der Sand auf der Schaukelfläche des Spielplatzes im Volksgarten wird ausgetauscht.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
COMEDIA Theater
Das COMEDIA Theater – über 30 Jahre freies Theater in der Südstadt und das lebendiger denn je als Ort der Unterhaltung, als Begegnungsstätte…

„Wir graben den Sand so tief weg und geben neuen hinein, damit der Fallschutz gewährleistet ist“, so der Baggerführer des beauftragten Unternehmens. Gemeint ist damit, dass sich die Kinder bei einem Sturz oder Absprung von der Schaukel nicht verletzen. Der Sand wirkt wie ein Stoßdämpfer. Doch mit der Zeit verdichtet sich die Sandmasse und Wurzeln der umstehenden Bäume machen den Untergrund hart. Dann ist es Zeit, ihn auszutauschen.

Natürliche Reinigung

Verschmutzungen, etwa durch Hunde und Vögel, spielen keine Rolle. „Untersuchungen haben gezeigt, dass der Sand bereits nach vier Wochen wieder denselben Verschmutzungsgrad aufweist“, so der Sandexperte. Und wenn es regnet, wird der Sand sowieso auf natürliche Weise gereinigt.

Bereits zum Fallenlassen: Neuer Sand auf dem Volksgarten-Spielplatz / Foto: Bettina Brucker

Mehraufwand durch Einzelaufträge

In Köln wird übrigens in allen öffentlichen Sandkästen und Spielplätzen brauner Sand verwendet. Der macht „böse Flecken“, wie der der Mann erzählt, der gerade auf seinen Kollegen mit dem Sandnachschub wartet. In Aachen dagegen habe man sich für weißen Sand entschieden, fährt er fort. Der ließe sich spurenlos von den Kleidern abwischen. Und noch etwas sei in Köln anders: Im Volksgarten zum Beispiel wird der Austausch jeder Sandfläche einzeln beauftragt. So wurde vor einiger Zeit die Fläche nebenan bearbeitet. Die Einzelaufträge bedeuten zusätzlichen Aufwand an Organisation und Planung. Und schon der Austausch an sich ist zeitaufwändig. Wenn der Laster losfährt, um die nächste Fuhre Sand zu holen, kann es je nach Verkehrslage bis zu zwei Stunden dauern bis er die 17 km Entfernung zurückgelegt hat.

Vorbereitung auf den Frühling

In den nächsten Tagen werden die Schaukeln wieder schwingen. Die Kinder können dann wieder weich in den Sand fallen. Und wenn die Sonne etwas kräftiger scheint, macht ein Besuch im ganzen Park bald richtig Spaß. Denn auch an anderer Stelle wird der Volksgarten für den Frühling vorbereitet. In den vergangenen Wochen wurden die Büsche und Hecken geschnitten. Jetzt sieht man die ersten grünen Blätter und zarten Blüten. Und die Mitarbeiter des Kölner „Stadtgrün“ lassen die großen Schnittgutberge verschwinden.

 

Text: Bettina Brucker

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Next Stop: Vringsveedel Desch am Mittwoch

1. Spritz-Tour in der Südstadt – Save the date!

Literatur ausm Veedel: Kretische Reise

Die Südstadt auf Instagram.