×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Bildung & Erziehung Familie

Endlich Sommer! Das Sommerferienprogramm 2014

Montag, 16. Juni 2014 | Text: Antje Kosubek | Bild: Tony Hisgett/CC-BY-2.0

Geschätzte Lesezeit: 13 Minuten

„Meine Südstadt“ hat wieder für Euch recherchiert und jede Menge Tipps für große und kleine Kinder zusammengestellt. Wir haben die Angebote in Themengebiete aufgeteilt, und so kann jeder nach sportlichen, kreativen oder  kulturellen Angeboten stöbern. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht für alle Angaben Gewähr übernehmen und auch keine Garantie geben können, dass noch Plätze frei sind. Wenn Ihr noch zusätzliche Ferienangebote kennt, schickt uns eine Mail an redaktion@meinesuedstadt.de mit allen notwendigen Informationen.

 

 

GOT Elsaßstraße „Ferien zu Hause“
Das Ferienprogramm „Ferien zu Hause“ findet im Kinder & Jugendzentrum GOT Elsaßstraße statt, außerdem gibt es jede Woche zwei Ausflüge. Bisher geplant sind folgende Touren: ins Bubenheimer Spieleland, Kölner Stadtwald, Besuch einer Theatervorstellung im Comedia-Theater, Besuch im Kölner Zoo, sowie eine Rheinübersetzung mit der Fähre und anschließendes Picknick im Rheinpark. An den Tagen, an denen Ihr im Jugendzentrum bleibt, besteht das Programm aus verschiedenen Gruppenspielen, Rallyes oder Workshop-Angeboten (Graffiti, eigene Songs schreiben und professionell aufnehmen im hauseigenen Tonstudio, Jonglage, Kochen etc.), sowie kleineren Sportturnieren. Das Ferienprogramm ist in den ersten beiden Sommerferienwochen fast ausgebucht – für die dritte Woche gibt es noch viele freie Plätze.
Datum:  7. Juli – 11. Juli / 14. Juli – 18. Juli / 21. -25. Juli,  täglich von 10 bis 17 Uhr
Alter:  von 7 – 14 Jahren
Kosten:  35 € pro Woche
Ort:  Räumlichkeiten der “GOT Elsaßstraße“
Anmeldung: ferien.zuhause@caritas-koeln.de oder Tel.: 0221 – 326531

Ferien im Bauspielplatz – Baui
Der Bauspielplatz bietet in den Ferien verschiedene Programmpunkte. Höhepunkt ist sicherlich die Reise ins „Gruppenhaus Heyd“ nach Durbuy (Belgien) vom 25. Juli bis zum 4. August. Aus diesem Grund ist der Baui vom 23. Juli bis einschließlich 8. August geschlossen.
An den verbleibenden Ferientagen gibt es schöne Angebote. In der Woche von 7. – 11. Juli könnt Ihr fast an jedem Tag auf die Wasserrutsche und Stockbrot am Lagerfeuer backen. Am Donnerstag, 10. Juli geht es mit dem Baui ins Phantasialand (Anmeldung bis 1.7. erforderlich, Eigenbeteiligung 25 Euro + Fahrkarte). Am Montag, 14. Juli besucht Ihr einen Indoor-Minigolf-Platz. Am Mittwoch, 13. August geht es zu einem Ausflug in den Familienpark. Alle weiteren Programmpunkte und Informationen unter: www.baui-jugz.de oder Telefon: 374742

Facebook Baui

 

Sommerferien im Bürgerhaus Stollwerck
In den ersten drei Ferienwochen könnt Ihr hier eine abwechslungs- und spannungsreiche Zeit verbringen. An jedem Tag gibt es ein anderes Highlight, anbei einige Beispiele:
Am 8. Juli fahrt Ihr ins Phantasialand (9-18 Uhr, Unkostenbeitrag 25 Euro), am Mittwoch 9. Juli dreht sich alles um Frankreich. Am Donnerstag (10. Juli) gibt es einen Song- und Dance-Contest, bei „Sing Star“ und „Just Dance Battle“ könnt Ihr gegeneinander antreten. Eine Riesenwasserschlacht soll es am Dienstag, den 15. Juli geben. Am 16. Juli wird in der Zeit von 13:30 – 17:00 Uhr die „Südstadt-Race“ veranstaltet – in der Zeit von 17:00 – 19:00 Uhr gehen die Mädchen auf Tour. Am Donnerstag, 17. Juli steht ein Ausflug zum 1. FC Köln auf dem Programm. Ihr besichtigt das Rhein-Energie-Stadion und das 1. FC Museum (14:30 – 18:00 Uhr, Unkostenbeitrag 6 €, erm. 4 €). Am Montag, den 21. Juli gibt es von 13 bis 17 Uhr einen „Photoshop-Workshop“. Am Tag danach, Dienstag, 22. Juli macht ihr von 13.30 bis 17.00 Uhr einen Ausflug zur Seilbahn und spielt anschließend Minigolf (Unkostenbeitrag 4 €, erm. 2 €). Sportlich wird es am Donnerstag (24.7.), das Stollwerck veranstaltet ein Treetbootrennen (13:30 – 18:00 Uhr, Unkostenbeitrag 4 €, erm. 2 €). Am letzten Tag des Ferienprogramms (Freitag, 25.7.) wird getanzt, von 14:00 Uhr – 19.00 Uhr findet die „Back to school – Disco“ statt. Anmelden könnt Ihr Euch für das Programm bis zum 1. Juli.
Termine: 7. Juli bis 25. Juli, täglich ab 13.30 Uhr (bei Ausflügen ggf. früher)
Alter: für Kinder ab Klasse 5
Ort: Bürgerhaus Stollwerck
Anmeldung: 0221/991108-32 oder anne.peters@stadt-koeln.de

 

Die AWO Stadtranderholung „Urlaub zu Hause“
Die Kölner AWO führt seit Jahrzehnten Ferienangebote für Kinder und Jugendliche durch. Jede Ferienwoche wird unter ein Projektthema gestellt, zudem werden täglich entsprechende Programmpunkte angeboten. Die Angebote sind abwechslungsreich und verfolgen unterschiedliche Ziele (z.B. Kennlernspiele –stärken die Gruppe, Bewegungsspiele- fördern die Aktivität, Kreativangebote-fördern die Phantasie). Für den linksrheinischen Bereich sind die Kinder täglich in  Köln-Müngersdorf in der städtischen Freiluft- und Gartenarbeitsschule (Freiluga) zu Gast.
Datum: 07.07.-11.07.2014 oder  14.07.-18.08.2014
Uhrzeit: von montags bis freitags 09:00 bis 16:00 Uhr
Kosten: 85 € pro Kind pro Woche (ermäßigt  65 €)
Anmeldungen: www.awo-koeln.de

 

Indianer-Waldwoche
Super, endlich Sommerferien! Jetzt aber nichts wie raus, denn Euch erwartet ein spannendes Abenteuer: die Indianer-Waldwoche. Die Indianer bauen Tipis, schleichen sich auf leisen Sohlen an, lernen Pflanzen für die Indianerapotheke kennen, lauschen Geschichten über den Wald und vieles mehr! Natürlich warten auch eine ganze Menge lustiger Spiele auf euch. Die Kinder werden von zwei erfahrenen Naturerlebnis-Pädagoginnen betreut.
Termine: 7. bis 11. Juli  Köln Junkersdorf / Guts-Muths-Weg
14. bis 18. Juli Köln Sülz / Decksteiner Weiher
 21. bis 25. Juli Köln Dellbrück / Thielenbruch
Uhrzeit: täglich von 9:00 bis 14:00 Uhr
Alter:  von 6 bis 10 Jahren
Preis pro Woche: 155 € (Geschwisterkinder je 140 €)
Anmeldung: über info@lieblingsgruen.de oder Tel.:  0221-30090730

Natur fühlen im Stadtwald
Bei den Wald-Erlebniswochen baut Ihr im Wald Euer eigenes Lager mit mehreren Hütten und einem „Waldsofa“ aus Stöcken & Ästen. Wo Euch der frische Wind um die Nase weht, könnt Ihr den Wald spüren, erleben, entdecken und fühlen. Die Natur ist ein riesiger Abenteuerspielplatz, denn sie bietet unendlich viele Möglichkeiten. Hier könnt Ihr Euch uns anschleichen, verstecken, klettern, balancieren, bauen, springen, kriechen, rennen und mit nackten Füßen durch den Matsch gehen.
Datum: 14. – 18. Juli / 21. – 25. Juli / 4. – 8. August / 11. – 15. August
jeweils Mo-Fr. von 8.30 – 15.30 Uhr
Alter: von 6 – 10 Jahren
Kosten/pro Kind: 5 Tage: 135,- €
Ort: Stadtwald Köln
Anmeldung unter: www.natur-fuehlen.de oder T: 0221/91249094

Kunderbuntes Juppi-Programm im Volksgarten
In den Sommerferien öffnen wieder die mobilen Spieleangebote des Spielemobils Juppi. Ihr dürft Euch auf viele neue Spieleideen und jede Menge Spaß freuen. Dabei könnt Ihr unter anderem, Gipsfiguren gestalten, Kacheln und andere natürliche Materialien bemalen oder Euch an einem der viele Sport- und Bewegungsangebot teilnehmen.
Termine: vom 21. Juli 2014 bis 01. August 2014 (13 – 18 Uhr)
Uhrzeit:von 13 bis 18 Uhr
Alter:ab 4 Jahre
Ort: Volksgarten / Eifelstraße

Fussball-Feriencamp
Der Verein „Unternehmen helfen Kids“ veranstaltet unter der organisatorischen Leitung von Ex -DFB-Trainer Erich Rutemöller regelmäßig Fußball-Feriencamps. Fußballbegeisterte Kinder werden hier die Sommerferien so garantiert nicht langweilig. In den Camps sind die Kinder bestens versorgt. Es gibt ein gemeinsames Frühstück, Mittagessen, Obst, Nachmittagssnacks und Getränke.
Termine: 7. – 11. Juli / 21. – 25. Juli / 4. – 8. August
Alter: von 6 – 15 Jahren
Kosten:  159 €
Ort: Bezirkssportanlage Köln-Nippes, Kunstrasenplatz, DJK Grün-Weiß Nippes
Merheimer Straße 265,
Trainingszeiten: 9 Uhr bis 16.30 Uhr (Kinder können ab 8 Uhr gebracht werden)
Anmeldung: Unternehmen helfen Kid’s e.V.  – kinderfussballferiencamps.de

Move-It Sportcamp
Die Move-It Sportcamps bringen Kindern und Jugendlichen die Vielfalt der sportlichen Aktivitäten näher. In ein professionelles Programm eingebettet können die Kinder unterschiedlichste  Sportarten ausprobieren. Begleitet wird das Programm durch weitere Schwerpunkte wie Tipps für eine gesunde Ernährung, einen Motorik-Test und ein individuelles Sportarten-Empfehlungsschreiben. Dabei stehen aber auch Spaß, Action und das Camperlebnis in der Gruppe im Vordergrund.
Datum: 9. August – 16. August   
Alter: von 8 bis 14 Jahren
Kosten: 329 € (inkl. Unterkunft, An- und Abreise, Verpflegung, Sportmaterialien, professionellem Sport- und Betreuungskonzept)
Ort: Seelscheid
Anmeldung: www.move-it-sportcamps.de

Klettern
Mitten in der Kölner Südstadt befindet sich die kleine, hübsche Boulderhalle. Hier erwarten euch feine Boulderwände in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und in einer entspannten Atmosphäre. Im Juni wird die Nachbarhalle ausgebaut. Wir alle sind schon gespannt auf die Eröffnung, die für August bzw. September geplant ist.
Für den Sommer gibt es folgende zusätzlichen Angebote:  
Grillen ab 16:00 Uhr am 05.0 Juli und 02. August.
Die Boulderhalle ist in den Ferien  jeden Tag von 11:00 bis 22:30 Uhr geöffnet.
K11 | Bouldern in der Südstadt
Ort: Kyllstrasse 11
Weitere Infos: www.K11-koeln.de
 

Theaterworkshop im Bürgerhaus Stollwerck
In der zweiten Ferienwoche findet im Stollwerck ein besonderer Theaterkurs statt. Unter fachkundiger Anleitung taucht Ihr ein in das Reich von Peter Pan. Ihr lernt den Säbeltanz und bringt Euer eigenes Bühnenstück und Musical zur Aufführung. In dem Kurs werdet Ihr auch das Geschehen hinter den Kulissen kennenlernen. Neben Schauspiel, Gesang und Tanz lernt Ihr auch die Bereiche Bühnenbau, Maske und Kostüm kennen. Ihr gestaltet damit Euer eigenes Stück schon bei den Vorbereitungen mit. Leiter des Workshops ist der erfahrene Theaterpädagoge Stephan Isermann.
Termine: 14. Juli – 18. Juli  von 10:00 – 14:30 Uhr
Kosten: 50 € pro Woche zzgl. 15 € für Verpflegung
Ort:Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23
Anmeldung: 0221/9911080 oder Sozialamt.Buergerhaus-Stollwerck@stadt-koeln.de

Schauspielwerkstatt
Die TeilnehmerInnen der Schauspielwerkstatt für Jugendliche tauchen tief in die Theaterarbeit ein. Eine Regisseurin vermittelt Schauspieltechniken von den Grundlagen bis zur konkreten Rollenarbeit und fördert die vielseitigen Talente der DarstellerInnen. Da holt Jeder das Beste aus sich heraus! Die intensive Probenarbeit wird mit zwei Aufführungen belohnt und plötzlich ist der Traum vom perfekten Augenblick im Rampenlicht ein ganzes Stück näher gerückt!  

Alter: für 12 bis 16jährige
Termine: 4. – 8. August täglich von 11:00 – 17:00 Uhr
Aufführungen: Fr, 8.08.2014 um 16 Uhr & Sa, 9.08.2014 um 18 Uhr
Kosten: 130 € pro Person, inklusive Mittagssnack
Ort: Theaterpädagogisches Zentrum (TPZ),  Genter Str. 23,  50672 Köln
Anmeldung: www.tpz-koeln.de

Musical Workshop
Innerhalb einer Woche werdet Ihr im Ferien Musical-Workshop eine komplette Musicalproduktion auf die Beine stellen und das Ergebnis am Ende auf einer großen Bühne aufführen. Neben dem Singen, Tanzen, Theater spielen, Malen, Basteln und dem Mikrophon Training wird auch gemeinsam gekocht.
Datum:  7. – 11. Juli  / Mo-Do von 9 Uhr bis 14 Uhr, Fr. von  9 bis 13 Uhr (13:00 Uhr Aufführung)
Ort: Brunosaal, Klettenberggürtel 65, 50939 Köln
Alter: von 5,5 Jahre bis 13 Jahren
Kosten:  € 150,-, zzgl. € 20,00 Geld für Bioessen (Frühstück, warmes Mittagessen, Getränke)
Info & Anmeldung: www.funtastico-musical.de

ARTCamp im Vorgebirgspark
Im ARTCamp der Jugend-Kunstschule Rodenkirchen in den Sommerferien gewerkelt, gesägt, gedruckt, geklopft, getöpfert und Zirkus geprobt. Mitten im Vorgebirgspark werden afrikanischen Instrument getrommelt, mit Holz und Ton gearbeitet und vieles mehr.
Datum: 28. Juli bis 15. August  / montags – freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr
Alter: von 4 bis 14 Jahren
Ort: „Bauhaus der Generationen“, Kierberger Str. 2, Raderberg, Vorgebirgspark
Kosten: pro Woche 100,00 €  (Grundpreis 100,00 € + 20,00 € für Material) Ermäßigungen möglich
Anmeldung: jks-rodenkirchen@t-online.de oder Jugend-Kunstschule Rodenkirchen, Friedrich-Ebert-Str. 2, 50996 Köln; 

Informationen: www.jugend-kunstschule-rodenkirchen.de (Anmeldung bis 15.7.)

 

Zirkusluft und die große Manege
Wer schon immer einmal echte Zirkusluft schnuppern wollte, ist hier genau richtig. In diesem Kursangebot könnt Ihr eine ganze Woche lang Euch in verschiedenen Disziplinen üben. Zusammen mit unseren Zirkuspädagoginnen und Zirkuspädagogen lernt Ihr, wie man auf dem Drahtseil balanciert, eine menschliche Pyramide aufbaut oder über Glasscherben lauft, ohne Euch zu verletzen. Bei diesem Kursangebot ist ein gemeinsames, warmes Mittagessen inbegriffen.
Datum: 7. bis 11. Juli 2014
Uhrzeit: 9 bis 13 Uhr
Preis: 100 € (80 € mit KölnPass)
Alter: 6 bis 12 Jahre
Veranstaltungsort:Kölner Spielecircus e. V. / Wißmannstraße 38 – Ehrenfeld
Informationen und Anmeldung: mailto:info@spielecircus.de oder www.spielecircus.de

Sommerferien in der Zirkusfabrik Kulturarena
In der gesamten Sommerferienzeit bietet die Zirkusfabrik Kulturarena spannende Ferienprojekte für alle, die in den Ferien mal etwas anderes erleben wollen.
Bandprojekt in der Zirkusfabrik Kulturarena. In der ersten Ferienwoche könnt Ihr endlich mal richtig Musik machen in einer eigenen Band. Unter Anleitung eines Musikpädagogen könnt ihr unterschiedlichste Instrumente kennenlernen.
Alter: Kinder ab 8 Jahren. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal  8 Kinder beschränkt
Termin: 07. bis 11. Juli, jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr inklusive Mittagessen und Getränke
Eine Frühbetreuung ist möglich
Ort: Zirkusfabrik Kulturarena, Bergisch Gladbacher Straße 1007 a, 51069 Köln
Kosten: 210,00 €
Anmeldung: 0221 – 47 18 92 51 oder info@diezirkusfabrik.com
 
Zirkusprojekt
Mit erfahrenen Zirkuspädagogen lernt Ihr unterschiedliche Zirkusdisziplinen wie Akrobatik und Luftakrobatik, Jonglage, Balancieren und Clownerie kennen. In einer Abschlusspräsentation zeigt Ihr Eure gelernten Fähigkeiten auf der Bühne der Zirkusfabrik Kulturarena.
Alter: Kinder ab 6 Jahre
Termine: 14.-18. Juli / 11. – 15. August, von 9:00 bis 15:00 Uhr inkl. Mittagessen und Getränke
Eine Frühbetreuung ab 8:00 Uhr ist kostenfrei möglich
Ort: Zirkusfabrik Kulturarena, Bergisch Gladbacher Straße 1007a, 51069 Köln
Kosten: 195,00 €
Anmeldung: 0221 – 47 18 92 51 oder info@diezirkusfabrik.com
 

Zirkusprojekt für die ganz Kleinen
In der fünften Ferienwoche können auch die ganz Kleinen mal richtige Zirkusluft schnuppern: Mit erfahrenen Zirkuspädagogen lernt Ihr unterschiedliche Zirkusdisziplinen wie Akrobatik und Luftakrobatik, Jonglage, Balancieren und Clownerie kennen. Ein spannendes Ferienprojekt für Kinder von 3 bis 6 Jahren. In einer kleinen Abschlusspräsentation können die Kinder ihre gelernten Fähigkeiten präsentieren.
Alter: Kinder von 3 bis 6 Jahren.
Termin: 04. bis 08. August, jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr
Ort: Zirkusfabrik Kulturarena, Bergisch Gladbacher Straße 1007 a, 51069 Köln
Kosten: 105,00 €
Anmeldung: Tel. 0221 – 47 18 92 51 oder info@diezirkusfabrik.com

Animations- und Trickfilme
Hier produziert ihr euren eigenen Trickfilm als Stop-Motion-Animation mit der 2D-Tricktechnik als Legetrick. Es gibt keine Schauspieler, sondern ihr erschafft eure Hauptdarsteller und Kulissen mit Stiften, Papier und Schere. Bild für Bild fangt ihr jede Szene mit der Kamera ein und fügt sie mit einem Schnittprogramm am Rechner zu einem Film zusammen.
Termine: 14.–18. Juli oder 11.–15. August
Uhrzeit: täglich von 9:00 – 13:00 Uhr
Alter: für 10- bis 13-Jährige
Kosten: 110 €
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Anmeldung: www.sk-jugend.de

Homepage – Start
Baut euch eure eigene Homepage! In diesem Einsteiger-Workshop schaut ihr euch den Aufbau verschiedener Internet-Seiten an, entscheidet, was euch gefällt und entwickelt dann Konzept und Layout für eure eigene Seite. Ihr lernt, wie man Grafiken erstellt, Fotos fürs Web aufbereitet und arbeitet mit einem Web-Editor.  Vorkenntnisse: Grundlegende PC-Kenntnisse
Termine: 14. – 18. Juli  oder
Uhrzeit: täglich von 9:00 – 13:00 Uhr
Alter: 10-13 Jahre
Kosten: 110 €
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Anmeldung: www.sk-jugend.de

Musik-Video selber machen: Tanzen, Drehen, Schneiden
Im Workshop produziert ihr euer eigenes Musik-Video: Ihr sucht einen Song aus, übt eine kleine Tanz-Choreographie ein und wählt einen passenden Drehort. Dabei könnt ihr euch auch an Trends, wie z.B. dem Gangnam-Style, Harlem-Shake o.ä. orientieren. Ihr schreibt ein Storyboard, macht Aufnahmen mit der digitalen Videokamera und schneidet euer Filmmaterial am Computer. Am Ende habt ihr ein fertiges Musik-Video, das ihr auf DVD mit nach Hause nehmen könnt.
Termine: Do, 31.07.2014 und  Fr, 01.08.2014, von 9:00 – 13:00 Uhr
Alter: 10-13 Jahre
Kosten: 44 €
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Anmeldung: www.sk-jugend.de

LEGO Mindstorms
Für alle LEGO- und Roboter-Fans gibt es in diesem Workshop einen spielerischen Einstieg in die Programmierung. Ihr baut Roboter aus LEGO (NXT 2.0), die ihr mit Sensoren bestückt und mit Hilfe des Computers programmiert, so dass sie z.B. auf Handzeichen oder Sprachbefehle reagieren und verschiedene Aufgaben lösen.
Termine: 7. – 11. Juli / 21. – 25. Juli / 4.  – 7. August
Uhrzeit: täglich von 9:00 – 13:00 Uhr
Alter: 10-13 Jahre
Kosten: 110 €
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Anmeldung: www.sk-jugend.de

Foto-Labor: Digitale Bildbearbeitung
Mit digitaler Bildbearbeitung könnt ihr aus jedem Foto ein kleines Kunstwerk machen. Die Programme Adobe Photoshop (Elements) und/oder die Freeware GIMP machen dies zum Beispiel möglich. Neben Grundlagen wie der Aufbereitung fürs Web lernt ihr in diesem Workshop, wie ihr kleine Makel retuschiert oder durch das Ändern von Bildausschnitt und Licht andere Stimmungen entstehen lasst. Mit den vielen möglichen Effekten könnt ihr jedes Bild so verfremden, dass ihr es nicht wiedererkennt.  Vorkenntnisse: Grundlegende PC-Kenntnisse
Termine: 9. – 11. Juli  / 30. Juli – 1. August
Uhrzeit: jeweils von  14:00 – 18:00 Uhr
Alter: 13-16 Jahre
Kosten: 66 €
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Anmeldung: www.sk-jugend.de

Abenteuer Hörspiel

[SK Stiftung In Kooperation mit der Melanchthon Akademie]
Produziere dein erstes eigenes Hörspiel in einem echten Tonstudio! Im Team werdet ihr kreativ, entwickelt euer eigenes Drehbuch und lernt, wie ihr eure Ideen mit der vorhandenen Technik in einem Tonstudio umsetzen könnt. Mit Mikrofon und Aufnahmegerät geht ihr auf Geräusche-Fang und macht euer Hörspiel damit lebendig. Eure Texte sprecht ihr selber ein und erfahrt, wie Tonaufnahmen am Computer geschnitten werden. Am Ende habt ihr ein fertiges Hörspiel, das ihr als CD mit nach Hause nehmen könnt.
Termine: 28. Juli – 1. August, jeweils von  9:00 – 13:00 Uhr  
Alter: 10-13 Jahre
Kosten: 110 €
Ort: sk stiftung jugend und medien, Im Mediapark 7
Anmeldung: www.sk-jugend.de

Abenteuer im Bilderddschungel
Innerhalb einer Woche macht ihr gemeinsam mit der Fotografin Verena Gu?nther analoge und digitale Aufnahmen, sowohl draussen als auch im Studio. Ihr entwickelt in der Dunkelkammer, besucht ein Museum / Galerie und entdeckt die Werke bekannter Foto-Ku?nstler. Am Ende der Woche organisieren wir eine kleine Ausstellung fu?r Familie und Freunde, in der ihr auch eure eigenen Fotoalben zeigt!
Termin: 11.-15. August 2014, von 9 – 16:30 Uhr
Alter: für 8- bis 12-Jährige
Kosten: 150 € (inklusive Material, Getra?nke, Obst und Kekse)
Ort: JFC Medienzentrum Köln,  Hansaring 84-86
Info und Anmeldung: info@kamerakinder.de, Tel. 0221-13056150, www.jfc.info

Ritter, Orks und Amazonen
Phantasy-Computerspiele liegen voll im Trend. Geheimnissvolle Schätze entdecken, mystischen Völkern auf der Spur sein und strahlende Helden und wilde Amazonen bei ihren Heldentaten zuschauen, das alles könnt Ihr in dieser Ferienwoche. Gemeinsam wollen uns ein Computerspiel vornehmen und in der Realität nachspielen. Dann könnt auch Ihr einmal in die Rolle des Superhelden oder der wagemutigen Amazone schlüpfen. Am Ende der Phantasy-Tage wartet eine spannende Aufgabe auf Euch.
Termine: 22. Juli 2014 bis 25. Juli 2014, von 9 bis 16 Uhr
Alter: 8 bis 14 Jahre
Kosten: 10 €
Ort: Jugendzentrum Rheinstein (Raderberg) Rheinsteinstraße 4a
Anmeldung: 0221-380127 oder rheinstein@jugz.de

Als Expertin und Experte auf der Gamescom 2014
Die Leitmesse für die Spieleindustrie, die Gamescom 2014, hat in diesem Jahr auch einen Stand der Jugendorganisation der evangelischen Familienbildungsstätte. Dafür werden noch interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Ihr werdet Teil unseres Standpersonal und könnt so die Messe aus der Perspektive eines Ausstellers betrachten. An jedem Tag gibt es die Möglichkeit, eine Gruppe von mindestens fünf Personen mit auf die Messe zu bringen. Wir stellen zudem für diesen Tag die Verpflegung.
Termine: vom 13. August 2014 bis 17. August 2014
Uhrzeit: 10 bis 19:30 Uhr
Alter: Jugendliche
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Ort: Evangelische Familienbildungsstätte, Kartäuserwall 24b

Anmeldung: www.fbs-koeln.org/

English Adventure-Camp: Anders lernen, dann klappt´s auch mit der Fünften!
Alle Kinder, die nach den Sommerferien in die fünfte oder sechste Klasse kommen, können zum Ende der Ferien noch einmal alles bisher Gelernte auffrischen und dabei den Commonwealth besuchen.?Wer bei unserer kleinen Weltreise mitfährt, erlebt jeden Tag ein neues Land und eine neue Kultur. Wir bauen Trommeln aus Afrika, lernen Bogenschießen wie die Indianer in Amerika, Kochen wie die Hindu in Indien und bauen Boomerangs wie die Aborigines in Australien. Es werden dabeinicht nur die Sprech- und Lesefähigkeiten trainiert, es bleibt auch genug Zeit, um frei von schulischem Druck die Grammatik zu festigen und den Satzbau zu trainieren. Das Angebot richtet sich an Kinder, die nach den Sommerferien in die fünfte oder sechste Klasse kommen. Aus Erfahrung wissen wir, dass der Übergang von Grund- auf weiterführende Schulen eine besondere Herausforderung sein kann. Der Kurs soll den Start in die zweite Etappe der Schullaufbahn erleichtern, Lust auf Englisch machen und vor allem noch eine tolle letzte Ferienwoche für alle Teilnehmer sein.
Termine: 11. – 15. August, jeweils von 8:30 – 16:00 Uhr
Kosten: 295 € inkl. Verpflegung und Material
Ort: Falderstraße 31, 50999 Köln Sürth
Anmeldung: www.highfive-koeln.de

English Adventure Camp: Robin Hood im Sürther Sherwood Forest
Welcom to Sherwood Forest – dem Zuhause von Robin Hood und seinen Freunden. Eine Woche lang dreht sich bei HighFive alles um das Leben als Abenteurer und Kämpfer für Gerechtigkeit. Ihr trainiert Bogenschießen, drehtSeile für unseren Abenteuer Parcours und lernt mit dem Kompass umzugehen. In der zweiten Wochenhälfte streift Ihr dann durch die Sürther Rheinauen auf der Suche nach Abenteuer und dem Schatz des Sherwood Forest. Sprachliche Voraussetzungen sind Schulkenntnisse der englischen Sprache. Zu Beginn eines Kurses wird der individuelle Sprachstand ermittelt, so dass ein Maximum an Anwendung der englischen Sprache möglich ist.
Termine : 7. – 11. Juli (1. Ferienwoche) oder 21. Juli – 25. Juli (3. Ferienwoche)
 täglich von 8:30 bis 16:00 Uhr
Alter: Kinder von 6 bis 11 Jahren.  
Kosten: 295 € inkl. Verpflegung und Material
Ort: Falderstraße 31, 50999 Köln Sürth
Anmeldung: www.highfive-koeln.de
 

 

Betriebshof und Müllumladestation für Eltern mit Kindern ab 5 Jahren
Was passiert mit dem Müll, nachdem die Straße gekehrt und die Mülltonne geleert ist? Bei einer Führung über den Betriebshof der AWB in Ehrenfeld besichtigen wir die Müllumladestation mit Krananlage, Müllfahrzeugen und Kehrmaschinen. Kinder und Erwachsene erhalten einen spannenden Einblick in das Thema „Sauberkeit und Wertstoffsammlung in Köln“.  Bitte wetterfeste Kleidung tragen!
Termin: Mittwoch, 9. Juli  von 10:00 – 11:30 Uhr
Treffpunkt: 09:50 Uhr am Haupteingang
Ort: AWB Abfallwirtschaftsbetriebe, Maarweg 271, 50825 Köln
Kosten: 7 €
Anmeldung: www.fbs-koeln.org

Text: Antje Kosubek

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.