Aufgeschnappt: Neu: Café Franz im Stollwerck +++ Arbeiten am Fernwärme-, Trinkwasser- und Gasnetz in der Südstadt +++ Fettexplosion, freiwillig! +++ Backpacker-Film im ODEON-Kino +++ Hawaiianische Speisen auf der Bonner Straße +++

Aufgeschnappt Aufgeschnappt Ticker

Fettes fürs Ohr

Dienstag, 12. Juni 2018 | Text: Reinhard Lüke

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Letzte Gelegenheit, in diesem Sommer nochmal die größte Band der Südstadt zu genießen. Die 30köpfige Süd Beat Big Band, bestehend aus Schülern des Musikzweiges am Humboldt-Gymnasium, gastiert am Freitag (29.6.) noch einmal im Comedia Theater. Das Repertoire der Truppe reicht von Swing-Standards über Jazz Rock und Soul Klassiker bis zu Seed. Und spätestens wenn Peter Fox´ „Schüttel dein Speck“ zur Aufführung kommt und Bandleader Picco Fröhlich seine tänzerischen Qualitäten unter Beweis stellt, wird es im Publikum keinen mehr auf dem Stuhl halten.

Anzeige

Meine Südstadtpartner
DesignWork – Netzwerk für Kommunikation
Viele Disziplinen, ein Netzwerk: DesignWork. Als Dirk Gebhardt vor 12 Jahren als freier Fotograf und Grafikdesigner seiner Arbeit begann, me…

Zum Finale wird aber vermutlich auch ein Schuss Wehmut im Spiel sein. Da mehrere BigBand-Mitglieder gerade ihr Abi gebaut haben, ist es das letzte Konzert der Truppe in dieser Besetzung. Viele Gründe, sich von der Big Band nochmal zwei Stunden lang fett was auf die Ohren geben zu lassen. Karten sind für schlappe 10 Euro (erm. 5 Euro) zu haben. Kostproben in Form von Amateur-Aufnahmen gibt’s bei YouTube und ein älteres Interview mit Picco Fröhlich findet ihr hier.

Süd Beat Big Band
29.6.2018 in der Comedia um 20 Uhr, Roter Saal

Text: Reinhard Lüke

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Verwendet den Hashtag #meinesüdstadt auf Instagram und teilt Eure Erlebnisse hier.