×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt +++ Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“ +++ Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe +++ Neueröffnung: Aus Kabul wird S-Bar +++ Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++

Aufgeschnappt

Große „Volkszählung“ im NeuLand-Garten

Sonntag, 15. Juni 2014 | Text: Judith Levold

Geschätzte Lesezeit: unter einer Minute

Crowd-Science, ist angesagt beim Kölner NeuLand e.V., genauer gesagt im gleichnamigen Gemeinschaftsbürgergarten, dem größten Urban Gardening-Projekt Deutschlands. Neuland braucht EURE Hilfe! Gemeinsam und kollaborativ wollen Sie den Garten inventarisieren.

Crowd-Science, ist angesagt beim Kölner NeuLand e.V., genauer gesagt im gleichnamigen Gemeinschaftsbürgergarten, dem größten Urban Gardening-Projekt Deutschlands. Neuland braucht EURE Hilfe! Gemeinsam und kollaborativ wollen Sie den Garten inventarisieren.
Im Rahmen eines Förderprojekts müssen sie die Vielfalt des Gartens an einem Tag erfassen und dazu erheben, welche Tiere und Pflanzen sich inzwischen zuhause fühlen.
 
Sie bestimmen alles, was entdeckt wird: Blumen, Gräser, Kräuter, Gemüsepflanzen, Bäume, Vögel, Insekten, Spinnen, Schnecken, Säugetiere …
 
Timm und Iwo stellen ihr Fachwissen zur Verfügung und helfen bei der Artenbestimmung. Vorkenntnisse brauchten Sie keine – ihr dürft einfach auf Entdeckertour gehen und dazulernen. Kinder sind ausdrücklich willkommen.
 
Wer will, kann mitbringen, was er zum Finden und Bestimmen brauchen könnte: Lupen, Lupengläser, Einmachgläser, Bestimmungsbücher, Kescher, …
 

Beginn: 7:30-9 Uhr: Vögel
9 – 14 Uhr: Insekten, Spinnen, Kriechtiere, Pflanzen
 
Gerne könnt Ihr euch in dieses Doodle eintragen:
Von wann bis wann werdet ihr dabei sein?
 

Text: Judith Levold

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Hoher Besuch im Vringstreff – das Dreigestirn kütt

Auch 2022 heißt es wieder „eins zum anderen“

Gotland für Gotland e.V. in Direktvergabe

Die Südstadt auf Instagram.