×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++ Café Selenskyi eröffnet: Volle Hütte! +++

Aufgeschnappt

Kleiner Panda neues Fortuna-Maskottchen

Mittwoch, 27. Mai 2015 | Text: Antje Kosubek

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Acht Wochen lang konnten die Kölnerinnen und Kölner über das neue Maskottchen von Fortuna Köln abstimmen. Dabei standen der Kleine Panda, das Nashorn und der Gepard zur Wahl. „Der Kleine Panda steht für Geschicklichkeit. Das passt insofern ganz gut zur Fortuna, weil wir mit den uns zur Verfügung stehenden Rahmenbedingungen geschickt umgehen müssen, um uns in der 3.

Acht Wochen lang konnten die Kölnerinnen und Kölner über das neue Maskottchen von Fortuna Köln abstimmen. Dabei standen der Kleine Panda, das Nashorn und der Gepard zur Wahl. „Der Kleine Panda steht für Geschicklichkeit. Das passt insofern ganz gut zur Fortuna, weil wir mit den uns zur Verfügung stehenden Rahmenbedingungen geschickt umgehen müssen, um uns in der 3. Liga etablieren zu können“ so Benjamin Bruns, Leiter Sponsoring/Vertrieb, zur Entscheidung. Ab der kommenden Saison wird der Kleine Panda die Fortuna dann als „Walking Act“ im Südstadion unterstützen. Außerdem soll er bei den AOK-Schulaktionen zum Einsatz kommen. Seit dieser Saison gibt es gezielte Aktionen in Schulen, um Kinder und Jugendliche für die Fortuna zu gewinnen.

Zude gibt es aus der Fortuna-Personalabteilung Neuigkeiten: Ozan Yilmaz und Dennis Engelman haben ihre Verträge bei Fortuna Köln verlängert und bleiben der Koschinat-Elf in der kommenden Saison erhalten. Zudem schließt sich Marco Königs vom SSV Jahn Regensburg dem Kölner Drittligisten an. Weitere Neuzugänge sind Jannik Schneider (U19 von Bayer 04 Leverkusen) und Kai-David Bösing (zweite Mannschaft von Roda JC Kerkrade).

Text: Antje Kosubek

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd

Die Südstadt auf Instagram.