×
In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.
Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Aufgeschnappt: Neueröffnung: Café SchnickSchnack +++ NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum +++ Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar! +++ Ganz analog: Meinungsabfrage zur Parkstadt Süd +++ SeniorenNetzwerk braucht Unterstützung +++

Aufgeschnappt

Königliches Boule-Spiel im Römerpark

Dienstag, 12. April 2011 | Text: Gastbeitrag

Geschätzte Lesezeit: eine Minute

Pétanque in der Südstadt. Im Oktober des vergangenen Jahres wurde mit Royale Cologne der zweite Pétanque-Verein der Südstadt gegründet. Am vergangenen Samstag (9.4.2011) nun kam es im Römerpark zum ersten offiziellen Auftritt des Teams.

Pétanque in der Südstadt. Im Oktober des vergangenen Jahres wurde mit Royale Cologne der zweite Pétanque-Verein der Südstadt gegründet. Am vergangenen Samstag (9.4.2011) nun kam es im Römerpark zum ersten offiziellen Auftritt des Teams. Im Pokal-Wettbewerb des Landesverbandes NRW trafen die Südstädter um L’Apparte Besitzer und „Kaffee-Mixer“ Kim Rieger auf den NRW-Ligisten ASF Bonn. Bei strahlendem Sonnenschein besiegte der neu gegründete Kreisligist aus der Südstadt die Mannschaft aus der ehemaligen Hauptstadt klar. „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ würde das so manch einer sagen, aber der Erfolg war nicht unerwartet. Die Spieler von Royale sind keine Neulinge in der deutschen Pétanque-Szene – größtenteils waren sie vorher beim Bundesligisten „Düsseldorf sur Place“ aktiv. Da die meisten Mitglieder gute Freunde sind, schon seit Jahren in Köln leben und jede Woche im Römerpark zusammen spielen, war die Neugründung die logische Konsequenz. Neben Kim Rieger, der schon einige deutsche Meistertitel erringen konnte und Deutschland bei den Pétanque-Weltmeisterschaften vertrat, sind mit Hanja Eurich, Rebekka Große, Dominique Tsuroupa, Dennis Wagner, Andi Kux und Philipp Niermann noch weitere Spieler und Spielerinnen dabei, die schon einige gute Ergebnisse auf Deutschen Meisterschaften erringen konnten.

 

Fotos: Achim Fenger und Hanja Eurich
 

Text: Gastbeitrag

In eigener Sache

Dir gefällt unsere Arbeit?

meinesuedstadt.de finanziert sich durch Partnerprofile und Werbung. Beide Einnahmequellen sind in den letzten Monaten stark zurückgegangen.

Solltest Du unsere unabhängige Berichterstattung schätzen, kannst Du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Paypal - danke@meinesuedstadt.de

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktnoSpam@meinesuedstadt.de widerrufen.

Meine Südstadt Partner

Alle Partner

Meine Südstadt Service


Parkstadt Süd

Parkstadt Süd – Info-Homepage der Stadt ist online

Eifelwall wird für Autoverkehr gesperrt

Parkstadt Süd: Stadtteilbüro öffnet

Aufgeschnappt

Neueröffnung: Café SchnickSchnack

NeuLand: Ein neues Quartier zum Jubiläum

Jazz-Bott-Live: Neue Jazz-Reihe in der Fiffi Bar!

Die Südstadt auf Instagram.